Frage von Cherryredlady, 30

Spielen Kleidungsstil, Haare etc. eine große Rolle in einer Beziehung/beim Kennen lernen?

Bei fast allen Pärchen, die ich kenne, sei es persönlich oder aus Medien, haben beide Partner äußerlich oft Gemeinsamkeiten. Ich meine aber keine "natürlichen" Sachen wie Körpergröße oder Augenfarbe, sondern Dinge die der Mensch selbst bestimmt wie Haarfarbe, Frisur, Klamotten, Tattoos... Ich habe noch nie einen Gothic/Emo/Punk mit einer klischeehaften blonden Tussi gesehen, um mal ein extremes Beispiel zu nennen. Das hängt vermutlich davon ab, dass z.B. Tattoos oder Haare bunt färben oder Piercings oft eine gemeinsame Leidenschaft des Pärchens sind, zumindest habe ich sowas oft mitbekommen. Und man sucht sich vermutlich unterbewusst Leute, die denselben Geschmack wie man selbst hat (also auf Kleidung bezogen). Aber ist es dann unmöglich (oder zumindest unwahrscheinlich) dass zwei Menschen mit sehr unterschiedlichen Geschmäckern zusammen kommen? Ich weiß Aussehen ist nicht alles, aber wenn man selbst zum Beispiel ziemlich stylische und moderne Klamotten trägt wird man wohl kaum nach jemandem Ausschau halten der einen komplett anderen Stil hat...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostsee1982, 15


Ich habe noch nie einen Gothic/Emo/Punk mit einer klischeehaften blonden Tussi gesehen, um mal ein extremes Beispiel zu nennen.

Eine klischeehafte blonde Tussi würde auch keinen bunten Punk haben wollen und umgekehrt auch nicht weil die blonde Tussi nicht in die Weltanschauungen des Punk passt. Partnersuche heißt auch: Passt derjenige zu mir, meinen Ansichten, Prioritäten, Werte- und Moralvorstellungen, passen die Rahmenbedingungen, es geht auch um den Kleidungsstil, Gerüche, Bewegungsabläufe usw. das ist viel komplexer als es an Klamotten und Frisur festzumachen. Es mag sein, dass sich Gegensätze anziehen, das ist eine Denkweise die wohl eher junge Menschen verfolgen, tatsächlich sind es die Gleichheiten die auch langfristig zusammen halten.

Antwort
von rosendiamant, 18

Gegensätze ziehen sich an. Es gibt natürlich auch Päärchen die optisch nichts gemeinsam haben es kommt immer auf die persönlichen Vorlieben an.

Antwort
von Wuestenamazone, 20

Ich denke das ist Zufall. Machmal sind Gemeinsamkeiten da manchmal nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community