Frage von schnah, 7

Spielemodus?

Bei meinem Fernseher lässt sich ein spielmodus einstellen, dabei kann man aber noch einige Sachen individuell einstellen, wie zum Beispiel die Helligkeit, Farbe, Kontrast etc.. Meine Frage, wenn ich einige Einstellungen dort ändere, wirkt sich, das negativ auf die Reaktionszeit oder auf die Hertz Zahl aus. Möchte möglichst flüssig spielen. Oder sollte ich lieber nichts an den vorgegebenen Einstellungen ändern?

Antwort
von orange000, 4

Generell ist der Spielemodus gedacht die Reaktionszeit zu verringern durch die abschaltung der interpolierten Zwischenbilder und Dimming. Aber bei machen Marken erhöht sich Kontrast stark wie bei Panasonic heißt ggf. Grafik. Bei manchen Marken geht es bei Spiele/Videos im Spielemodus runter mit der Qualität z.B. Philips.

An den Norm-Einstellungen darfst du ruhig ändern wie du es magst. Wenn es dir nicht zusagt kannst du wieder auf Werkseinstellung gehen. Bildeinstellung änderung wie Helligkeit schärfe oder Kontrast ändert nix an Herzzahl. Bildmodus ja oder es hat je nach marke einen extra Hertzeinstellungs zeile.

Für Auto und Shooterspiele wird meistens auf Spielmodus gewechselt. Bei anderen Games merkst du vielleicht den Inputlag nicht so doll. muss du ausprobieren.


Antwort
von Zususus, 6

Ist mir jetzt noch nicht bewusst, dass zum Beispiel die Helligkeit, die Reaktionszeit schlechter macht, probiers mal aus, kann man später ja wieder zurücksetzten...

Antwort
von Salson, 6

Normal sollte die Einstellung bei Helligkeit und Kontrast keine Auswirkung auf die Hz haben.

Also falls du keine Shooter im ESportbereich drauf spielst, ist die Reaktionszeit wohl auch vernachlässigbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community