Spiele verkaufen bei gamestop. ->>>>?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich musst du das Geld zurückgezahlt bekommen. Es war immerhin ein Tausch, dass ist genau so wie bei Ebay. Der Verkäufer gibt dir die Sachen und du bezahlst, also sprich mit deinen Eltern nochmal darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass die finger von gamestop die ziehen einem nur übern tisch!

habe es leider selber auf die harte tour lernen müssen 10 spiele da verkauft und grd mal 7,44€ bekommen, hätte ich die woanders verkauft hätte ich bedeutend mehr bekommen -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte ein Spiel für 20€ Gekauft und eins für 12€...Als ich die verkaufen wollte,wollten diese ****************** mir für BEIDES nur 2 Euro und 50 Cent geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wurdest verarscht.... natürlich bekommst du Geld ausgezahlt, sonst schenkst du dem doch was... schade das es schon zu lange her ist, sonst hätte man noch was machen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rumit34
02.07.2016, 10:06

Sehe ich auch so..Hatte er es angenommen, oder hÄtte er es angenommen und zu welchem Zeitpunkt fragte er dein Alter?

0

Die bei Gamestop ziehen einen nur über den Tisch, habe bis jetzt nur schlechtes darüber gehört. Eine Frechheit sowas! Wirklich schade das es schon zu lange her ist :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?