Frage von BlackSoldier34, 22

Spiele starten nach Grafikkartenwechsel langsam?

Ich habe vor kurzem meine GTX 650 gegen eine GTX 1060 3GB gewechselt. Hier musste ich den Grafiktreiber auch neuinstallieren. Windows und paar Programme liegen auf einer Samsung 120 GB SSD. Spiele werden bei mir auf die 2 TB HDD installiert. Seit dem Grafikkartenwechsel brauchen nun manche Spiele extrem lange zum starten (besonders bemerkbar bei Counter Strike Global Offensive). Hier sitze ich ziemlich lange vor einem schwarzem Bildschirm. Die HDD habe ich bereits defragmentiert. Hat vielleicht jemand einen Lösungsvorschlag?

Antwort
von Joly00, 10

Ich würde Windows nochmal komplett neu aufsetzen, bei einem Grafikkarten Wechsel kann sowas schonmal vorkommen, weil trotzdem noch Rest Dateien des alten Treibers übrig bleiben und Windows versucht die mit der neuen Graka zum laufen zu bringen

Antwort
von BlackSoldier34, 15


Spezifikationen:

-Windows 10 64bit

-Intel i5 3350p

-Nvidia GTX 1060 3GB

-2x 4GB DDR3 1600MHz

-2TB HDD

-Samsung 850 Evo SSD 120GB




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community