Frage von Porschefreak21, 116

Spiele ruckeln trotz eigentlich guter Hardware, woran kann es liegen und wie kann ich es rausfinden?

Hallo,ich habe seit ein paar Tagen meine neue Grafikkarte im PC, eine PNY Geforce GTX 970.Nun ist mein Problem, dass trotz der neuen Karte so gut wie alle mehr oder weniger anspruchsvollen Spiele auf maximalen Einstellungen in Full HD beginnen, zu ruckeln.Beispiele wären hier: Battlefield 4, Rainbow Six Siege, Need For Speed Most Wanted 2012, Crysis 2, Borderlands 2. Meines Erachtens nach sollten alle diese Spiele problemlos auf Maximaleinstellungen laufen. Was mir bei Rainbow Six auffiel, ist, dass laut GPU-Z die GPU Load bei maximal 70% liegt. Das Spiel beginnt zu ruckeln, sobald, die Power Consumption auf 100% hochgeht. Bei den meisten der anderen genannten Spiele sind die beiden Werte stets weit unter 100% und trotzdem ruckeln sie. Meine Frage ist nun: Wie kann ich herausfinden, was der Flaschenhals meines Computers ist?An meinem Netzteil kann es eigentlich nicht liegen, denn mit meinem alten 450 Watt Netzteil war die Performance genau die gleiche.

Danke schon mal im Voraus.

Mein System:-Prozessor: Intel Core i5-4570 3,2 GHZ-Mainboard: Asus B85-Plus-RAM: 8GB DDR3 1333 MHZ ein 4GB Riegel von G.Skill und einer von Kingston-Grafikkarte: PNY Nvidia Geforce GTX 970OC-600 Watt Netzteil von Cooler Master-Betriebssystem: Windows 10 64-Bit

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RenzoDx, 59

Guten Tag!

Hast du dir schon einmal "GeForce Experience" heruntergeladen und installiert. Dieses Programm sucht nach Grafikkartentreiber Updates und installiert sie, sofern du es willst. Alternativ kannst du auch manuell einen neuen Treiber suchen und installieren, jedoch empfehle ich dir wärmstens dieses Programm. Also: Treiber aktualisieren!

Und du hast über 90° beim Prozessor?! - Das ist alles andere als gut! Guck mal ob der Lüfter fest sitzt und bringe ihn vielleicht mal neu an. Ist auch Wärmeleitpaste noch genügend drauf?!

Liebe Grüße

Kommentar von Porschefreak21 ,

Werde ich machen, vielen Dank.

Kommentar von RenzoDx ,

Kein Problem, bitte melde dich, wenn noch etwas ist und es nach der Aktualisierung immernoch nicht funktionieren sollte.

Und bitte mach das bzgl. deinem Prozessor :)

Liebe Grüße

Kommentar von RenzoDx ,

Vielen herzlichen Dank für die hilfreichste Antwort! :)

Nen guten Rutsch!

Kommentar von Porschefreak21 ,

Ebenfalls. Es lag daran, dass der Lüfter extrem verstaubt war.

Antwort
von floppydisk, 89

ich vermute, deine cpu wird durch irgendetwas ausgebremst. vielleicht falsche einstellungen im bios und daraufhin wird die kiste einfach zu heiß, woraufhin die cpu runtertaktet. oder dein lüfter ist einfach defekt.

wie ist die temperatur des i5 unter last? p.s. man erkennt nix auf den screenshots.

Kommentar von Porschefreak21 ,

Die Screenshots sind nicht so wichtig. Ich habe mir mal schnell das Programm Core Temp heruntergeladen und wenn ich das richtig verstehe liegt die Temperatur dauerhaft zwischen 96 und 100 Grad. Das tut sie aber komischerweise auch wenn kein Spiel läuft.

Kommentar von HenrikHD ,

Was ist für ein lüfter drinne?

Kommentar von Porschefreak21 ,

Der, der beim Prozessor dabei war und der ist ziemlich klein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community