Frage von ModdyMC, 67

Spiele ruckeln, dann wieder nicht, und dann wieder?

Hey;) Seit neustem ruckeln manche Spiele bei mir. Allerdings hört das Ruckeln meist auf, wenn ich mit STRG + ALT + ENTF den Taskmanager öffne und dann zurück ins Spiel gehe. Habe nachgeschaut, die Lüfter der Grafikkarte (GeForce GTX 660 Ti) drehen sich beide einwandfrei. Habe den Grafiktreiber aktualisiert, deinstalliert und wieder installiert. Ich habe alle Treiber geupdatet und so weiter. Ich habe gemerkt, dass wenn ich irgend einen Treiber neu installiere oder so, die Spiele danach auch nach nem Neustart wieder problemlos laufen. Doch wenn ich den PC am nächsten Tag wieder verwende laggen die Spiele immer wieder. Die Temperatur der Graka liegt auch so bei 50°C. Würde mich auf Hilfe extrem freuen.

Antwort
von unbekannter2040, 51

Ich bin zwar kein Profi und kann dir nur ein allgemein Tipp geben (ich denke mal das du laggs zwischen den frames hast) ich würde wenn garnicht's mehr geht, versuchen den pc neu aufzusetzen. Sonst informiere dich einfach und frame zwischen den frames oder so

Viel Glück
Ps. Bin wie gesagt keiner, der sich so krass darüber aus kennt ^^

Kommentar von ModdyMC ,

Hey danke für deine schnelle Antwort. Ich habe mich mal umgesehen und habe jetzt mal Adaptive V-Sync ausprbiert., Vielleicht bringt es ja was.;) LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten