Frage von LetsTorate, 121

Spiele laggen und ruckeln trotz guter hardware?

ich kann spiele wie zb. Dragon age Inquisition in mittlerer grafik auf 60 fps spielen doch ich habe mehrere male gesehen dass ich eigtl. auf high oder ultra spielen könnte

Komponenten:

Grafikkarte(GPU): Sapphire Radeon R9 380 nitro OC

Prozzersor(CPU):AMD FX(tm)-6350 Six-Core Processor

RAM:8 GB (Weiß grad ned wie viel Mhz doch er is relativ gut)

Antwort
von groygroy, 73

Hoch ist drin, Ultra ist die Karte zu langsam, wieviele und welche Programme laufen im Hintergrund?

Antwort
von iParadox15, 74

Also mit der CPU glaub ich nicht, dass Du auf High - Ultra spielen kannst?Sonst passt alles.

Kommentar von groygroy ,

Hoch ist mit der CPU locker drin

Kommentar von iParadox15 ,

Es kommt auf das Spiel an. OpenWorld Spiele wie Minecraft und GTA V muss die CPU sehr viel berechnen. Sogar mein i5 6600 muss teilweise schwitzen bei diesen Games.

Antwort
von belem3, 77

Also CPU (langsam) und RAM (zu wenig) sind jetzt nicht so der Bringer, insofern wundert mich das jetzt nicht unbedingt, wenn hier und da mal was ruckelt bei high oder ultra.
Das passt halt nicht so recht zusammen - GPU ist im Vergleich zum Rest ziemlich überdimensioniert.

Kommentar von groygroy ,

System reicht für hohe Einstellung

Kommentar von belem3 ,

Nur wie erklärst du dann seine Ruckler?

Kommentar von TheMenij12 ,

zu wenig RAM bestimmt nicht 8 GB müssten ausreichen... Ruckler können andere Probleme sein... wie Z.b. veraltete oder gar nicht vorhandene Treiber

Kommentar von belem3 ,

Das mit dem RAM hängt damit zusammen auf welchem System das Ganze läuft, welche Programme im Hintergrund laufen - pauschal davon auszugehen, daß es ausreicht ist zumindest schwierig. Aber mit den Treibern hast du natürlich absolut Recht, die sollten schon aktuell sein.

Antwort
von Mepodi, 52

- richtige Treiber

- Vsnyc deaktiviert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community