Frage von NightFighter14, 37

Spiele für kleine Kinder (5-6 Jahhre)?

Hallo erstmal! Ich trete morgen mein Praktikum in einer Volksschule an, und werde dort einer Vorschulklasse zugewiesen. Mir wurde jetzt gesagt, dass ich auch mal so ne Sportstunde mit den Kleinen gestalten soll. Jetzt mein Problem: ich hab überhaupt keine Ahnung, was man mit so 5-6 Jährigen Kindern spielen könnte. also jetzt mal abgesehen von Völkerball oder so... Hat jemand Vorschläge? Ich bin froh über jede Antwort, danke schon mal im Vorraus.... LG NightFighter

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xoxoAylinaxoxo, 23

Heiße Kartoffel oder Chinesische Mauer, Oder Maten rutschen.
Hoffe habe dir geholfen :)

LG: Aylina ^^

Kommentar von NightFighter14 ,

Danke! Ja, damit kann ich was anfangen :D

Kommentar von xoxoAylinaxoxo ,

Okii kein ding

Antwort
von lejlabeauty, 12

MAch einen text wie etwa von einer hasenfamilie es gibt dann mehrere kindergruppen die jeweils z.B der hasenpapa oder die hasenoma ist und dann erzählst du die geschichte und immer wenn der name der gruppe (eben z.B hasenkind) ertönt müssen sie einmal um den sitzkreis laufen

das geht natürlich auch mit könig und königin kutscher und den pferden dann noch der tiefe wald und größe steine wo dann alle einmal im kreis laufen müssen

wenn du noch fragen hast, melde dich einfach

;)

Antwort
von laura0389, 23

Kennst du das Spiel Möhrenziehen? Das war bei uns immer ein Hit. Dabei legen sich alle Kinder in einen Kreis und verschränken die Hände oder Arme in einander. Ein Kind versucht dann von außen, eine "Möhre" aus dem Beet zu ziehen (an den Füßen). Alle gezogenen Möhren ernten nun mit.

Oder "Feuer, Wasser, Erde, Luft"

Kommentar von NightFighter14 ,

Danke für die Antwort, ... nur eine Frage: wie genau funktioniert das mit Feuer, Wasser, Erde Luft? Das hab ich jezt nicht ganz kapiert....

Kommentar von laura0389 ,

Oh entschuldigung, also dabei werden einige Dinge der Halle jeweils einem Element zugeordnet. Zum Beispiel die Bank dem Wasser, die Matte dem Feuer und so weiter.

Dann ruft man als Lehrer ein Element und alle Kinder müssen so schnell wie möglich auf diesem Gegenstand stehen.

Das Kind, welches als letztes ankommt, scheidet dann aus, darf das nächste Element nennen und dann geht das immer so weiter, bis ein Gewinner übrig bleibt.

Kommentar von NightFighter14 ,

Ah ok Danke! :D

Kommentar von laura0389 ,

Gerne :D

Kommentar von lejlabeauty ,

hi möhrenziehen ist eig ganz cool aber in der grundschule haben sich immer sehr viele dabei sehr weh geatn desshalb etwas anderes

viel glück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community