Frage von TheLord5569, 70

Spiele fangen Grundlos an zu ruckeln?

Guten Tag Liebe Community,

wie Ihr schon oben sehen könnt, fangen bei mir ALLE Spiele Grundlos an zu laggen. Ich habe weder eine hohe CPU-Auslastung (liegt immer zwischen 10-20%) und die Spiele fangen immer nach genau 20 Minuten an zu ruckeln. Die FPS droppen von 60 auf 20-30 FPS und jeder normale Gamer weiß, dass man so nicht spielen kann.

Wenn es helfen sollte sind hier meine ganzen Computer Daten:

Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-4790K CPU @ 4.00 GHz RAM: 16 GB Systemtyp: 64-Bit Windows Edition: Windows 10 (Mit Windows 8.1 hatte ich solche Probleme nicht, kann es sein, dass es an der Windows Edition liegt? Wobei als ich mir erst WIndows 10 geholt hatte, hatte ich auch keine ruckler :c)

Ich habe schon in Google gesucht aber nichts hilfreiches gefunden.

Ich schon mal vorweg sagen, dass bei mir alle Hintergrund Programme deaktiviert sind (Bis auf Kaspersky und Firewall) - Im BIOS habe ich nichts geändert - Es hat bei mir schon mal geruckelt (vor ca. 1-2 Monaten) ich habe da einfach mal 1 Woche auf Spiele verzichtet und dann ging es wieder. Jetzt seit ca. 1 Woche hat es wieder angefangen - Ich habe jetzt auch extra das Gehäuse an der Seite geöffnet damit mein PC nicht so heißt wird, hätt' ja sein können, dass es an der Hitze liegt, ist aber nicht der Fall. Jetzt da mein Gehäuse Offen ist, ist mein Computer sogar recht kalt. Also, dass die Grafikkarte überhitzt, daran kann es auch nicht liegen :c

Ich hoffe auf schnelle und hilfreiche Antworten von euch!!!

Danke im voraus!

MFG

Antwort
von Maboh84, 53

was macht dich so sicher betreffend überhitzung? hast du die temperaturen mal mein einem tool ausgelesen? für mich tönts schon eher danach...

Antwort
von magicced01, 52

Check mal die Temperaturen ob wirklich nix zu warm wird. Wenns nach 20 Minuten anfängt zu ruckeln hört sich das schon nach Temperaturproblem an. Das kann man mit AIDA 64 Extreme gut prüfen.

Kommentar von TheLord5569 ,

Habe jetzt die Temperaturen ausgelesen mit AIDA64.

Hier sind die Ergebnisse:

CPU - 48°C

CPU Package - 61°C - 65°C

CPU IA Cores - 61°C - 65°C

CPU GT Cores - 50°C

CPU#1/Core#1 - 50°C - 62°C

CPU#1/Core#2 - 50°C - 62°C

CPU#1/Core#3 - 50°C - 62°C

CPU#1/Core#4 - 50°C - 62°C

PCH Diode - 50°C

GPU Diode - 51°C

Ich denke, dass liegt doch an der Temperatur?

Kommentar von TheLord5569 ,

Ich denke, dass liegt doch nicht* an der Temperatur?

Kommentar von magicced01 ,

Ne die Werte sind in Ordnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten