Frage von Retroszene, 33

Spiel Ideen teilen?

Also das klingt jetzt vielleicht zu weit hergezogen, aber ich hätte da eine Frage. Und zwar habe ich eine geniale Spiel Idee. Das Problem bei der Sache ist ich habe keine Ahnung wie man Programmiert, also zur eigentlichen frage: Ist es möglich einen Programmierer an zu heuern der dieses Spiel entwickelt und ich meine Beiträge dazu Teile? Oder Firmen denen dieses Konzept interessieren.

Allgemein Spiel Ideen zu teilen z.B an Rockstargames (Beispiel)

Also um es zu verdeutlichen ich teile diese Idee und kümmere mich um das Geschehen ingame.

Und die Programmierer enrwickeln es in entdefekt.

Antwort
von Kallahariiiiii, 23

Wenn deine Idee wirklich so genial ist (was ich stark bezweifle) dann solltest du einen Programmierer engagieren, um dir eine erste Mini Version zu Demo Zwecken zu programmieren. Im Vertrag kannst du festlegen, dass er einer Geheimhaltungspflicht unterliegt und sämtliche Produzierte Inhalte dir gehören und er damit nichts machen darf.

An große Firmen heranzutreten birgt ein gewisses Risiko in sich, da diese natürlich eine gewisse Macht haben und sich auch rechtlich bestens auskennen mit geistigem Eigentum etc.

Du kannst es aber trotzdem versuchen. Mit eine ersten Mini Version zu Demonstrationszwecken werden sie dich eventuell ernster nehmen und evtl sogar für die Idee bezahlen.

Am sichersten wäre es in so eine Firme einzusteigen, also dort zu arbeiten und deine Idee dort über das Betriebliche Vorschlagswesen einzubringen. Dies ermöglicht dir auch gewisse Aufstiegschancen im Unternehmen, falls die Idee Erfolg haben sollte.

Antwort
von Mabur, 16

Hallo Retroszene,

du bist bei weitem nicht der einzige der eine "geniale" Spielidee hat, aber jemanden zum umsetzen zu finden, ist da schwierig. Es gibt extra einen Studiengang der sich nur mit ähnlichem beschäftigt.

Die Krux an der Sache ist einfach folgende Spiele programmieren ist sehr risiko behaftet, selbst gute Spiele müssen nicht ankommen. Und Spieleprogrammieren ist richtig teuer... überleg mal für ein Spiel was du innerhalb von einem Jahr herstellen willst bräuchtest du vermutlich so um die 5 Leute, es sei denn es ist nen winziges Spiel - wenn das einer alleine machen soll braucht es vermutlich Jahre.

Du kannst dein Glück versuchen und dich an Spielefirmen wenden, aber wie gesagt, Spieleideen gibt es so viele und du wirst vermutlich nicht das Gehalt von einem Softwareentwickler so stemmen können, der muss ja auch von etwas leben. Das ist wie mit den Büchern, wenn du eine gute Idee für ein Buch hast schreibt es sich ja auch nicht alleine und die meisten Autoren schreiben dann lieber ihre eigenen Ideen.

Also um es kurz zu sagen... du kannst versuchen dich auf den Bereich zu spezialisieren, wenn es dir sehr am Herzen liegt - reich wirst du aber damit sicher nicht werden und du wirst Geduld brauchen und Jahre investieren, bevor dich irgendwer anstellt um deine Spieleidee in die Tat umzusetzen und dann wirst du die vermutlich erstmal nicht eins zu eins umsetzen dürfen, sondern müsstest zu Kompromissen bereit sein.

Viele Grüße
Mabur

PS: Es sei denn du besitzt ziemlich viel Geld, dann könntest du natürlich einfach Entwickler anstellen, die deine Idee umsetzen.

Antwort
von ScoreMagnet, 15

Der Entwickler würde 90% des gewinns verlangen, weil er die Arbeit hat, aber ich kann dir das Buch "c++ für spieleprogrammiere" von Heiko kalista empfehlen, da lernst du c++ ohne dass du Vorkenntnisse brauchst.

Antwort
von simonjaehn, 17

Was glaubst du wie viele Typen jeden Tag bei den ganzen Spielefirmen klingeln und sagen das sie DIE Idee haben. Selbst wenn du sie hättest würdest du wahrscheinlich einfach weggeschickt. Das heißt du brauchst schon gute Kontakte um deine Idee an den Mann zu bringen. VG

Ach ja und es heißt Endeffekt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten