Frage von Raupidu, 73

Spiegeltraining?

Guten Abend Community!

Meiner letzten Frage ist zu entnehmen das ich bald einen Kampffisch halten möchte.

Davor werde ich nicht natürlich informieren, aber ich frage mich schon seit längerem was es mit dem Spiegeltraining auf sich hat?

Ist es wirklich muss -oder doch eher Gerücht?Wie soll dieses denn Aussehen?

Ich entschuldige mich für die vielen Fragen, will mich aber gut informieren!Danke schon einmal, Raupidu

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 46

Hallo,

Spiegeltraining ist für den Betta eine gute Abwechslung von seinem sonst so ruhigen Leben.

Zudem spielt das Spiegeltraining in der Betta Haltung eine wichtige, Sportliche Rolle. Es soll vor allem die Durchblutung der Flossen fördern und stärken. Tut man das nicht kann es sein, dass die Flossen Verkleben/verschmelzen (Das tun sie auch bei unzureichender Wasserhygiene) oder das Tier die Flossen gar nicht mehr gespreizt kriegt. So wird das Tier immer träger und ist oft nicht mehr so Aktiv.

Auch kann man daran den Gesundheitsstand des Betta Splendens erkennen. Sind die Flossen beschädigt (Löcher, Gerissen), ist das Tier aufmerksam gegenüber "Feinden"?. 

Stellt sich ein Betta nicht von einer auf die andere Sekunde in Kampfposition, sollte man etwas an seiner Haltung ändern. Meistens ist es falsches Futter oder falsche Unterbringung (Gesellschaftsbecken).

Es können aber auch total "absurde" Sachen sein wie zb zu niedrige Temperatur (manche Betta Splendens haben es gerne etwas wärmer, generell kommen sie kurzzeitig mit hohen und/oder niedrigen Temperaturen klar) oder ein zu großes Revier (überforderung).

Für Züchter ist dies auch zum Bilder machen wichtig damit die Käufer das ganze Tier samt Flossen betrachten können.

Man braucht dazu eigentlich nur einen kleinen Kosmetikspiegel dem man ihm vor die Nase setzt.

Lg

Kommentar von Raupidu ,

Danke!Ich habe einen Stand Kosmetikspiegel, wenn man ihn reinsteckt ist das wahrscheinlich zu viel Stress, also einfach nur vorhalten?

Kommentar von Daniasaurus ,

Der muss nicht ins Aquarium. Das reicht wenn der vor der Scheibe steht

Kommentar von Prinzessle ,

Herzlichen Dank für die Auskunft

Kommentar von Debby1 ,

Hallo,

würdest du mir verraten, wie oft und wie lange man einen Kampffisch den Spiegel vor die Nase halten muss?

Kommentar von Daniasaurus ,

Ich mache 1-2 mal die Woche den Sichtschutz zwischen den ganzen Splendens Aquarien weg. Man sagt so 10-15 Minuten aber ich merke schon nach 5 minuten, dass bei den Tieren langsam die Lust verschwindet und es dann auch zu stressig wird. Mann kann es aber auch nebenbei immer mal kurz machen. Hauptsache das Tier hat was Abwechslung vom Schlaraffenland und trainiert ein bisschen. Am schlimmsten leiden Bettas mit der Vt (Veiltail) Flossenform an nicht durchbluteten Flossen. Einfach weil die Form Suboptimal ist. Sie sind dadurch zwar nicht eingeschränkt aber die Flossen verschmelzen schneller wegen der unvorteilhaften Caudale.

Kommentar von Debby1 ,

Sehr interessant,
Danke!

Kommentar von Raupidu ,

Würde mich auch Interessieren

Kommentar von Raupidu ,

Ok, danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community