Spiegelreflexkamera geht beim Filmen kaputt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kompletter Bullshit! Das einzige, was potentiell beim Filmen passieren könnte, ist dass dir die Speicherkarte zu heiß wird, wenn das eine billigere ist, sollte aber nicht passieren. Schon durchschnittliche 32gb Karten reichen heute locker für mehrere Stunden FullHD 30fps. Nicht von irgendwelchen Verkäufern sich ein Produkt aufschwätzen lassen, dass man gar nicht braucht. Ich glaube, eine 700d mit dem 18-135mm IS STM Objektiv ist perfekt zum Einstieg in die Fotografie und Film. Das Objektiv deckt einen großen Brennweitenbereich ab und hat einen Bildstabilisator, dazu vergleichsweise gute Abbildungsleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist völliger Unsinn.

Die Linse (= das Objektiv) hat mit der Anwendung Filmen oder Fotografieren praktisch nichts zu tun.

Was richtig ist, das ist, dass Spiegelreflexkameras zum Filmen höchstens als Notbehelf geeignet sind. Denn der - heute auch zum Fotografieren eigentlich völlig überflüssige - Spiegel muss zum Filmen weggeklappt werden und damit funktioniert der optische Sucher beim Filmen nicht.

Besser (und zwar generell, nicht nur zum Filmen sondern auch zum Fotografieren) sind spiegellose Systemkameras..

In der Qualität vergleichbar miot den APS-Kameras von Canon und Nikon findest Du die MFT-Kameras von Olympus und Panasonic (LUMIX). In der Profiklasse gibt es von Sony die A7-xxx Serie, mit absoluter Profiqualität, leider auch mit Profipreisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei sachgemäßem Umgang mit der Kamera wird diese durch das Filmen keinen übermäßigen Verschleiß zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Linse geht zwar nicht dabei kaputt,aber dem Sensor tut das Filmen nicht besonders gut.

Der Sensor wird beim Filmen sehr heiß,was dessen Lebensdauer immens verkürzt und auch vermehrtes Rauschen zur Folge hat ,außerdem kann man fast bei den Hotpixel die Uhr stellen.Zusätzlich ladet der Sensor sich dabei statisch auf und zieht wie magisch Staub an,der dann öfter mal eine (teure) Sensorreinigung braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von randomuserr
07.08.2016, 11:35

*lädt sich der Sensor

0
Kommentar von randomuserr
07.08.2016, 11:37

Dann dürften auch alle DSLMs ganz schnell kaputt gehen da ja durchgehend Strom durch den Sensor fließt. Ist das so? Nein.

1

Wen das stimmen würde dürfte es solche Kammeras nicht geben und das wäre allgemein bekannt außerdem ist es normal das dort falsche Information  verbreitet werden oder dort der Kunde geschädigt wird wen dieser nicht  auf jedes Detail aufpaßt..(persönlich Erfahrung kaufe deswegen niemals wieder dort ein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?