Frage von langeweilexlebt, 55

Spiegelreflexkamera? Bloß welche nur?

Guten Tag,
Ich bin auf der Suche nach einer Spiegelreflexkamera, Schmerzgrenze 550€, was sie haben sollte?

-Elektronischer Sucher
-Wechselbare Objektive
-(kein Muss) schwenkbares Display
-einfach zu bedienen

Danke im Vorraus!

Antwort
von MetalMaik, 28

Deine Vorgaben widersprechen sich. Spiegelreflexkameras haben keinen elektronischen Sucher, sondern einen optischen Sucher, willst Du einen elektronischen Sucher, müßtest Du schon eine DSLM (digitale spiegellose Systemkamera) nehmen, die haben auch Wechselobjektive. Außerdem wären ein paar mehr Angaben gut (was möchtest Du hauptsächlich fotografieren, hast Du Vorkenntnisse in der Fotografie), sonst wird es schwierig, Dir da einen sinnvollen Ratschlag zu geben.

Gute DSLM, in Deinem Preisbereich, wären z.B. die Sony Alpha 5100 oder Alpha 6000, oder eine Samsung NX3000.

Kommentar von MetalMaik ,

Sony Alpha 58 käme evtl. noch in Frage, die hat sogar einen elektronischen Sucher, obwohl es eigentlich eine Spiegelreflexkamera ist, allerdings ist das System anders, als bei einer "normalen" DSLR, der Spiegel der Sony ist feststehend und teildurchlässig. Und das Display ist sogar schwenkbar (allerdings nur eine Achse).

Antwort
von Fragentierchen, 3

Das wirst du nicht finden, denn eine Spiegelregelkamera mit elektronischem Sucher wäre völliger Schwachsinn und ich bezweifle mal, das so etwas je gebaut wurde.

Denn das Sucherbild kann ja nur entweder elektronisch sein oder optisch über einen Spiegel umgeleitet werden.

Du musst dich also Entscheiden, entweder Spiegelrefelx oder elektronischer Sucher.

Antwort
von HelmutGr, 29

Bin mit meiner Canon 600D sehr zufrieden und diese erfüllt alle deine Anforderungen. Der Nachfolger Canon 700D müsste auch alles haben und ist preislich auch unter deiner Schmerzgrenze.

Was mir am Besten gefällt, ist die leichte bedienbarkeit.

LG und ich hoffe dir weitergeholfen zu haben.

Kommentar von MetalMaik ,

Die haben aber beide (wie auch alle anderen DSLRs) keinen elektronischen Sucher.

Kommentar von FoxundFixy ,

Ich lach mich weg

Antwort
von BurkeUndCo, 4

Warum willstz Du Dir noch einen Spiegel kaufen? Den braucht heute, in den Zeiten der digitalen Detektorchips, wirklich keiner mehr.

Schau Dich mal im Bereich der spiegellosen Systemkameras um, die können genau das, was du willst.

Allerdings sind auch da die etwas besseren Geräte auch etwas teurer.

Tipp: die einfacheren Geräte des MFT-Systems von Panasonic (LUMIX) sind wirklich nicht schlecht.

Antwort
von FBzwei, 7

Die A58 von Sony. Klasse Teil hat auch elektonischen Sucher, und kostet nicht mal 550€. (hat ziemlich alles was man braucht)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten