Spiegel im Badezimmer anbringen ohne bohren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dazu gibt es spezielle Montagekleber im Baumarkt oder starkes doppelseitiges Klebeband.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns sind sämtliche Löcher für Dübel in die Fugen gebohrt, und es ist nirgends was passiert. Der Bohrer- / Dübeldurchmesser muss eben kleiner als die Fugenbreite sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder Spiegelklebeband nehmen oder den Spiegel mit Silikon ankleben.

Um Halter anzubohren,erst OHNE Schlag bohren,bis man durch die Fliese durch ist,dann normal mit Schlag bohren,dann platzt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir vertreiben seid Jahren Spiegelbefestigungen aller Art. Gerade die zum verkleben werden gerne genutzt da es sich oft um Mietwohnungen handelt und der Vermieter es nicht gerne sieht wenn in eine Fliese gebohrt wird. http://www.abstandshalter.com/Spiegelhalter:::129.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dus richtig machst kannst du sogar in die Fliesen bohren, mir ist noch nie eine zersprungen. Dazu schlägt man die Glasur mit einem Stahlnagel vorsichtig an und bohrt dann mit dem Steinbohrer durch aber OHNE Schlagwerk. Ansonsten gibt es speziellen Kleber mit dem man den Spiegel ankleben kann. Doppelseitiges Klebeband ist ungeeignet, durch die Feuchtigkeit wird sich das früher oder später lösen, dann fällt der Spiegel ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt extra Spiegelklebeband, oder auch fürs Auto, tragt bis zu 40 kg, Klebefläche muß trocken und Staubfrei sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?