Frage von Blairkse, 109

Spickzettel auf der hand (innen) 5min nach meiner abgabe gesehen darf er mir eine 6 geben ?

Antwort
von R10nike10, 63

Hat er was dazu gesagt und gesehen das es 100% ein spikzettel zu der Arbeit war? Wenn ja, darf er das leider.

Kommentar von LordPhantom ,

Wieso leider?!?!?! Wer spickt und ereischt wird, hat Pech gehabt!

Kommentar von R10nike10 ,

Ja klar hat man Pech gehabt, aber ein tolles Gefühl ist das natürlich auch nicht! 

Antwort
von SechsterAccount, 55

Ja klar darf er . Wenn aber nur wenig drinnen stand oder nichts relevantes kann er hinweg sehen oder auch nur eine 5 geben . Das ist aber ihm überlassen .

Antwort
von TylerDurden2, 68

Ja, darf er. Du kannst dich ja beschweren gehen, aber viel Glück, wie du das rational erklären willst :D

Kommentar von MaxHilft01 ,

Er könnte sagen das er es sich nach Abgabe der der Arbeit sich das auf die Hand geschmiert hat. (hängt davon ab wie viel auf Hand stand)

Antwort
von sandra01, 61

ja sicher, du hast immerhin betrogen

Antwort
von m2t5z9, 37

Nein, darf er nicht..Du kannst das ja theoretisch danach aufgeschrieben haben. Er darf dir nur eine 6 geben, hätte er das während der Klausur bemerkt.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

klar .....

5 Minuten nach Abgabe der Aufgabe schreibt ja jemand die komplette Hand mit Notizen voll .....

Natürlich kann der Lehrer die Note 6 vergeben.

Beim Spicken ist der VERSUCH strafbar

Antwort
von LordPhantom, 23

Ja, klar!!@!

Antwort
von eyrehead2016, 44

Ja, natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten