Speziialkleidung für pflegebedürftige Menschen mit Blasenkatheter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unwürdig, ist ein zu dünner Ausdruck dafür!

Leider habe ich keine Lösung für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was du unwürdig nennst, hat seinen Grund.

Durch die Verwendung bei Inkontinenzmitteln besteht die Gefahr, dass Hautschäden über Pilze bis hin zum Dekubitus entstehen können.

Wenn sie keine Stuhlinkontinnez hat und einen DK liegen hat, brauch sie auch keine aufsaugenden Inkomittel.

Man könnte ihr eine sogenannte Pants anziehen, die sehen aus wie Unterwäsche, haben jedoch Aufsaugfliese. Diese Pants sind jedoch sehr teuer und die Kasse übernimmt hierfür nur einen Teil der Kosten. Der Rest wäre privat zu bezahlen.

In diesem Fall würde es ausreichen, vorausgesetzt es besteht keine Stuhlinkontinenz, wenn sie eine einfache Unterhose angezogen bekäme.

Spreche doch einmal mit der Stationsleitung darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung