Frage von paloma97, 27

(spezifischer)Widerstand / Stromkreis Aufgabe?

Wie kann ich den Durchmesser und die Länge eines Drahtes bei gegebener Masse, spezifischen Widerstand, Dichte und Widerstand berechnen? Bei mir kommen immer komische Werte raus. LG

Antwort
von ElektroKDD, 9

Bei gegebener Gesamtmasse des Kupferstücks dass du da hast, muss entweder die Länge oder der Zieldurchmesser gegeben sein. Danach rechnest du einfach einen Zylinder. 

Der Widerstand dieses drahtes errechnet sich aus dem spezifischen Widerstand, der Länge und des Querschnitts des zuvor berechneten Drahtesel. 

2x länge x strom und dann geteilt durch 56 x Querschnitt. 

Antwort
von atijaja, 20

Welchen widerstand welche Masse

Kommentar von paloma97 ,

R=6.5 Ohm, m=18g, spez.Widerstand= 1.68*10^-8 Ohm*m, Dichte=8,92 g/cm^3

Antwort
von atijaja, 20

Ich glaub da fehlt noch was irgendwie muß man ja auf den Querschnitt kommen das sehe ich hier nicht

Kommentar von paloma97 ,

kann ich hier irgendwie ein Foto einfügen? Dann könnte ich mal zeigen, wie ich es probiert habe.

Kommentar von atijaja ,

irgendwie geht das mit dem Foto ich weiß das aber auch nicht

Kommentar von atijaja ,

vielleicht geht es doch kann mich hier auf der Arbeit gerade nicht konzentrieren aber kommt bestimmt gleich einer der das kann

Kommentar von paloma97 ,

keinen Stress, habe es inzwischen selber gelöst, aber dankeschön! Hatte nur einen blöden Denkfehler.

Kommentar von atijaja ,

die Lösung wüste ich gerne hab mir das gerade nochmal angeschaut mein Problem wahr das bei der Formel für den leiterwiederstand 2 unbekannte drin sind A und l
also muss man so schlau sein diese zu lösen oder es gibt einen anderen weg
was lernst du eigendlich wenn ich fragen darf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community