Frage von ilovebio, 16

Spezifische Provocationstest (metacholintest) kennt sich da jemand aus ,wie verläuft das und kann man das beeinflussen?

Kann man das faelschen? Wie verlasuft das was muss man da machen und wird damit betimmt ob jmd asthma hat oder nicht? Wie kann man das faelschen? Also sodass es positiv raus kommt

Nicht dass ich das jz machen moechte oder so Eine freundin muss das machen und isthalt eine interessensfrage

Antwort
von putzfee1, 10

Nein, da kann man nichts fälschen. Warum sollte man das auch wollen?

Wie so ein Test abläuft, kannst du hier nachlesen: http://flexikon.doccheck.com/de/Methacholintest

Antwort
von Fiddi, 7

Klar kann man das verfälschen, es gibt viele Möglichkeiten dazu. Eine Möglichkeit zum Beispiel indem Du dieses Mittel gar nicht richtig inhalierst.

Diese Untersuchung verläuft so ab, das Du erst mal eine ganz normale Lufu machst, dann dieses Mittel Inhalierst, was Deine Bronchien provozieren soll und dann wird nochmal eine Lufu gemacht.

Mit dieser Untersuchung bzw. das Enderbenis, kann man sehen, wie die Bronchien (Obstruktion) reagieren um z.B die Diagnose Asthma zu unterstreichen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community