Frage von Konstruktiver22, 27

Spezielle Traum Deutung?

Ich wollte mal wissen was es damit auf sich hat, dass ich in meinen Träumen nie sprechen kann. Normal sprechen kann ich ja in meinen Träumen nur mir ist aufgefallen, dass ich seit meiner Kindheit in brisanten Situation mir dir Luft weg bleibt. Mein Unterbewusstsein macht es sich dann immer zur Aufgabe mir das Gefühl zu geben als wäre meine Stimme weg und ich nichts mehr sagen könnte. Die Traum Welt ist schon sehr verwirrend :) Könnte mir auf jedenfall jemand das deuten

Antwort
von blacksuccubus, 12

Ich hatte das früher nur in albträumen wenn ich bersucht habe nach hilfe zu rufen das ich nichts herausbrachte und das ist ein wirklich beängstigendes Gefühl aber so an sich hatte ich dieses phänomen nie in anderen situationen :) wenn das situationen sind wo deine meinung oder soetwas gefragt wären könnte man es so deuten dass du in der wirklichkeit angst davor hast etwas falsches zu sagen, falsche entscheidungen zu treffen oder zu versäumen etwas zu sagen oder zu entscheiden :) das wäre mein ansatz nach deiner beschreibung ☺☺
Gruß

Antwort
von vierfarbeimer, 4

Dass einem in brisanten Situationen schon mal der Atem stockt, ist zunächst normal. Wenn man sich dann von dem ersten Schrecken erholt hat, sollte man sich aber wieder fangen und zu Wort melden.

Dass dir aber nun offenbar so konsequent die Sprache weg bleibt, wie du es in deinen Träumen erfährst, ist ungewöhnlich und auch Besorgnis erregend. Da könnte bei dir ein noch nicht verarbeitetes Trauma vorliegen, was dir die Sprache verschlägt. Darüber solltest du mal mit einem Psychologen reden.

Antwort
von manso84, 7

Träume drücken meist auf ihre eigene Art und Weise Einengungen im realen Leben aus. Das heisst, wenn du in den Träumen nicht sprechen kannst, kann das ein Hinweis darauf sein, dass du in der Wirklichkeit einer Einengung untergeordnet bist, wovor du geschützt wirst durch eine Einschränkung die im realen Leben noch vorhanden ist, diese Schlussfolgerung würde auf deine Beschreibung des Träumens hindeuten, dass du in gewissen Dingen eingeschränkt bist, zum eigenen Schutz. Wenn sich das in deinen Träumen so ausdrückt, dass du nicht sprechen kannst.

In den Träumen kann man allgemein nicht aktiv sprechen, man nimmt lediglich wahr wie man spricht und das ist normal, dass man seine eigene Sprache wahrnimmt in Träumen, es ist also möglich sich sprechen zu hören in Träumen, aber selber aktiv sprechen bzw. aktiv zu entscheiden was man spricht, kann man nicht, da es unbewusst abläuft und man nicht aktiv in Träume einwirken kann, wie z.B. mit Sprechen oder sonstiges.

Träume werden erlebt nicht aktiv strukturiert.


Antwort
von konstanze85, 11

Also was denn nun? Kannst du nun in träumen sprechen oder nicht? Du schreibst erst nein, dann ja.

Antwort
von ApfelTea, 10

Was sind das für Situationen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten