Frage von polafrau, 29

Spesen,arbeitsschutz nur für bestimmte berufsgruppen?

Ich hab n guten freund, der arbeitet als Untergrund vorbereiter auf strassen und Brücken. Der Chef hat sie jetzt als Gebäudereiniger deklariert da sie auch Böden und Wände bearbeiten. Er fährt mit dem lkw auf die Brücken und arbeitet jeden Tag über acht stunden, teilweise sechzehn stunden. Sie sind alle auf Nettogehalt eingestellt, jetzt sagt der Chef das es nur noch Spesen bei Übernachtungen gibt aber nicht für Mehrarbeit und den Arbeitsschutz wie sicherheitsschuhe, Hosen etc sollen sie zu fünfzig Prozent selber zahlen, es gibt ein zeitkonto, was sie im Jahr zu viel arbeiten, müssen Sie im Winter weniger machen, da Straßenbau ja im Winter nicht statt findet, die verdienen höchstens 1.800 Euro und machen täglich über 10 stunden,, zwölf ist eigentlich minimum. Dürfen keine Pause machen, selbst im hochsommer, dürfen nicht raus fahren für Essen und Trinken.. Schon eine Frechheit einen untergrundvorbereiter als Gebäudereiniger auszugeben um den Mindestlohn zu drücken, Gibt es noch die Spesen für alles über 8 stunden? In jedem beruf? Wie sieht das mit den Pausen aus? Wie lange? Ist der Chef verpflichtet, das sie raus fahren dürfen um zu essen oder trinken?

Antwort
von EdnaImmers, 20

kündigen - und anderen AG suchen

Kommentar von polafrau ,

Mein bekannter is 58,da is das nicht mehr so leicht möglich, seit er 14 ist aufm Bau gearbeitet und deshalb die Knochen kaputt

Kommentar von EdnaImmers ,

Wenn deine Beschreibung stimmt, dann ist doch keine Arbeitsstelle - und Bauarbeiter werden überall gesucht

und anzeigen kann man den AG  auch, wenn er falsch deklariert.

Wenn deine Angaben stimmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community