Sperre vom Arbetsamt weil ich an einer Maßnahme nicht teilnahm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

erklär das doch dem Arzt, der dich krankgeschrieben hat und bitte ihn, den fehelenden Tag auch zu bescheinigen (evt rückwirkend)

der Sperre musst du aber vorsorglich gleich widersprechen, weil du an der Massnahme nicht schuldhaft nicht teilgenommen hattest, sondern krankheitshalber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
17.05.2016, 13:34

klar, der Arzt schreibt nachträglich eine Krankmeldung raus, die evtl. 2 Wochen zurück liegt .....

Dir ist klar, dass der Arzt dann extremen Ärger bekommen würde?

0