Frage von gss333, 250

Spermaflecken bettbezug?

hallo, ist mir jetzt etwas unangenehm, aber ich bin grad etwas verwirrt und mir geistern schon die ganze Zeit komischen Gedanken durch den Kopf

Ich hab heute morgen wo ich das Bettzeug von meinem jüngsten waschen wollte, sichtbare Spermaflecken gesehen. Die können aber nicht von ihm sein, denn er ist grade mal 7 Jahre alt. Jetzt weis ich nicht was ich davon halten soll, wollte ihn jetzt auch nicht darauf ansprechen.

Er hat noch einen 16jährigen Bruder, sind das irgendwie sexuelle experimente zwischen den Beiden ? Wüsste nicht wie ich so ein Thema ansprechen soll.

Antwort
von Wischkraft1, 159

Wüsste nicht wie ich so ein Thema ansprechen soll.

Ich auch nicht und ich würde das auch tunlichst unterlassen!
Solange keiner deiner Jungs nicht auf dich oder den Vater zukommt und auch sonst alles 'normal' weiterläuft, würdest du nur unsäglich viele Probleme schaffen, Verlegenheiten, schlechtes Gewissen der Jungs, vielleicht sogar bleibende Schäden bei den beiden hervorrufen. Jungs machen Dinge. Auch Sachen, die Eltern jetzt vielleicht nicht so ganz verstehen. Ist ihre Welt, ihre Jugend. Solange beide zufrieden sind ist alles im grünen Bereich!

Kommentar von DagiBeeoffline ,

sehe ich auch so

Antwort
von Wuestenamazone, 104

Ich würde gar nichts machen. Es kann sein, dass der Kleine im Schlaf seinen ersten Samenerguß hatte. Zugegeben etwas früh aber das läßt sich nicht aufs Alter festlegen. Der Ältere hat da sicher nichts mit zu tun. Wenn die Zeit reif ist wird einer kommen. Er sieht ja, dass sein Bett bezogen ist. Was sollen das für Experimente zwischen den beiden sein. Das glaub ich nicht.

Antwort
von Gilbert56, 176

Verwechslung mit Schnupfen möglich? Möglich, dass der Große allein im Bett des Kleinen war? Möglich, es den beiden zu überlassen ohne was zu fragen, da ja wohl nichts schlimmes passiert, außer das Leben kennenzulernen?

Antwort
von Shae69, 110

Also ich denke bei einem 7-Jährigen könnte der Fleck alles mögliche sein, nicht unbedingt Sperma. Mal abgesehen davon kann sowas im Schlaf passieren. Ansonsten kannst du ihn ja mal ganz unschuldig fragen, was er denn so über seinen eigenen Körper weiß, um herauszufinden, auf was für einem Wissensstand er ist.

Antwort
von xthelorenz, 41

Bist du zu 100% sicher, dass das Spermaflecken sind? Sexuelle Handlungen kann ich mir eher nicht vorstellen

Antwort
von MLGHannes, 116

Naja du kannst da ja mal ein Auge drauf werfen, was die beiden denn so treiben. Aber bevor du was ansprichst, was vielleicht total falsch ist, solltest du sicherstellen, dass es sich um die Flecken nicht um was völlig anderes wie z.b. Joghurtflecken handelt (ob mans glaubt oder nicht aber das kann verdammt ähnlich aussehen)

Nicht dass du da mit nem Thema angerannt kommst und später stellt sich peinlicherweise heraus, dass es sich um was total anderes gehandelt hat.

Oder sprich doch mal unauffällig deinen jüngeren Sohn an und frag ihn doch mal vorsichtig, was er eigentlich so macht, wenn er mit seinem großen Bruder spielt etc.

Antwort
von monttgomery, 76

sprich deinen sohn doch einfach darauf an, da er nicht pubertär ist wird es ihm wahrscheinlich nicht unangenehm sein. zeig ihm doch den fleck und frag was das ist, wenn keine klare antwort kommt, kannst du ja direkter werden. :)

Antwort
von BlauerSitzsack, 90

Muss ja kein Sperma sein. Und es kann immer noch sein, dass sich der ältere Bruder in seinem Zimmer selbstbefriedigt hat. Ich denke jetzt nicht an sexuelle Experimente, das wär schon extrem krass.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten