Frage von safrano, 39

Spende wo man die Umsatzsteuer loswird?

Hallo,

ich hab ne haftungsbeschränkte UG, und ich will 10% spenden jeden monat weil dann kommts 10x zurück vom Universum.

Wo kann ich hinspenden sodass ich da auch die Umsatzsteuer loswerde, und deren Abführung eine Verbindlichkeit für den wird wo ich hingespendet hab, wie bei einer Firmenausgabe, Abschreibung.

Weil ich das gesehen habe wird oft beim Spenden die U.St. nicht ausgeführt und dann hab ich die beim FA ja weiterhin an der Backe.

Danke für Tipps

Antwort
von wurzlsepp668, 39

Spenden sind bei einer UG (haftungsbeschränkt) Betriebsausgabe, somit haben diese mit der Umsatzsteuer relativ wenig zu tun.

aus den erhaltenen Einnahmen ist selbstverständlich aus den umsatzsteuerpflichtigen Umsätzen die Umsatzsteuer voll zu entrichten

Antwort
von Bakaroo1976, 24

1. Was meinst Du mit 10%?

2. Spende heißt freiwillige Abgabe ohne Gegenleistung. Ohne Leistungsaustausch keine Umsatzsteuer.

3. Spenden führen nicht zu Verbindlichkeiten beim Spendenempfänger (Begründung siehe 2.) - sonst wären es keine Spenden.

4. "weil dann kommts 10x zurück vom Universum" - aha; versteh nur Bahnhof. Meinst Du, Du bekommst pro 10,00 EUR Spende dann selbst 100,00 EUR als Spende?

Kommentar von PatrickLassan ,

Bei dem 'Zehnfachen' handelt es sich wohl eher um irgendeinen esoterischen Unfug.

Antwort
von Bakaroo1976, 24

Gibt es auch Unternehmergesellschaften (haftungsbeschränkt), die nicht haftungsbeschränkt sind?

Antwort
von tnt100, 11

Hi versuch doch mal dein Glück auf meinen link

http://goo.gl/C6unEY

Antwort
von Bakaroo1976, 15

Kommt jetzt auch noch mal eine Reaktion oder was das nur so eine Frage im total be... Zustand?

Antwort
von Clearmind, 37

Hochseltsame Frage, vermutlich glaubst Du an ein böses Kettenbriefsystem.

Als Gewerblicher wirst Du keineswegs die Umsatzsteuer mithilfe von "Spenden" los.

Und sag Dich los von Esoterik wie "das Universum beschenkt Dich". Das ist nur für ganz Dumme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community