Frage von adnil2001, 46

Speiseröhre nichts geht runter ?

Hallo unzwar habe ich das problem schon seit längerem das ich egal was ich esse nicht so direkt runter geht zb ich trinke ein glas wasser es geht nicht so. Direkt runter so ein gefühl als ob es im hals bleibt und dann bekomme ich solche schmerzen in der speiseröhre ich kann das nicht mehr aushalten und ja ich werde beim artzt gehen

Antwort
von critter, 19

Richtig: zum Arzt gehen!

Entweder ist es eine Krankheit, dass du nur unter Schmerzen schlucken kannst, oder du verkrampfst dich. Das wird der Arzt feststellen, dich entsprechend behandeln oder dich zu einer Logopädin schicken, die eine Schlucktherapie mit dir macht.

Antwort
von Sasch93, 18

Versuch mal das Essen länger zu kauen.

Antwort
von Fairy21, 15

Geh zum Arzt. 

Beim Trinken kann es eventuell etwas bringen, wenn du mit Strohhalm trinkst.

Antwort
von Cclass22, 30

Hi,

"Ferndiagnosen" oder auch "Könnte/hätte-Diagnose" zu geben ist sehr schwer und beunruhigt auch sehr die Psyche.
Deshalb: Lieber zum Arzt, der wird sich das anschauen und / oder auch weiterüberweisen.

lg und alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten