Frage von OneLessProblem, 14

Speichervoll aber mehr als die hälfte gelöscht, was soll ich tun?

Hey leute.. mein handy hat 8 GB gerätespeicher und noch eine 4GB speicherkarte drin..doch.. mein handy zeigt die gaanze zeit an ..dass ich angeblich nur 36 MB freien Speicherplatzhab.. doch ich hab meegaa viel gelöscht..sogar bilder die ich noch brauchte und sowas.. und dann steht aufeinmal 23 MB Speicherplatz frei... was ist das.. ich raste schon fast aus.. hab alles versucht.. handy neugestartet.. (gerätespeicher is fast voll) hab vieles auch auf die sd karte verschoben.. sodass nix mehr rein passt... was ist los?? Hab auch mit clean master gereinigt .. wurde nur 1 MB besser.. ich kann meine galerie nicht öffnen und die kamera.. aber mitschüler fragten mich ob ich die unbearbeiteten hausaufgaben schicken kann..doch es geht nicht.. ich besitze ein s4mini.. danke im vorraus.. ich halt es nicht mehr aus am liebsten würd ich mein handy gegen die wand werfen unzwar mit wucht :D D:

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HuaweiExperte, 11

Sichere deine Datein auf dem pc und setze dein Handy auf werkszustand

Kommentar von OneLessProblem ,

danke :)

Antwort
von Flintsch, 10

Schon mal einen kompletten Neustart des Handys gemacht? Meisdtens wird der freigegebene Speicherplatz, nach dem Löschen von Daten, nicht sofort korrekt angezeigt, sondern erst nach einem Neustart.

Kommentar von OneLessProblem ,

das hatte ich vor.. aber ich machs morgen weil es is schon etwas spät :) aber danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community