Frage von Unbekannt1337, 62

Speichert die NASA und CIA auch positives?

Das in den USA viel gespeichert wird, ist ja bekannt. Bekannt ist auch das wenn jemand namentlich gegen die USA hetzt oder ähnliches, mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Visum erhält oder gar die Einreise verweigert wird. Aber wird auch positives gespeichert was sich positiv auf ein Visum auswirken könnte zum Beispiel Geldspenden (Überweisung) an eine staatliche Einrichtung in dem USA, Fan Post ans weiße Haus usw? CIA NASA und Co speichern wirklich viel aber auch positives?

Antwort
von Barcodekiller, 29

Die NSA speichert prinzipiell alles , aber sie schaut sich bei weitem nicht alles an. 

Die NSA benutzt ein Algorythmus um bei gewissen Wörten , Wortlauten etc. eine Warnung zu bekommen.Erst dann schauen sich Personen den Verdächtigen Content an.

Um deine Frage zu beantworten : Nein , "gute" Dinge sind völligs irrelevant für NSA und co.

Antwort
von asdundab, 24

1. Als Bürger der EU brauchst du kein Visum zur Einreise in die USA. Du musst dich nur (ich glaube) bei irgendwas wegen Flugsicherheit im vorraus regestrieren.

2. Mir ist kein Fall bekannt, wo einem Bürger der EU wegen Hetze gegen die USA die Einreise verweigert wurde. (Besoners, weil in der USA Redefreiheit herrscht)

3. Die NASA ist nur für Raumfahrt zuständig, die NSA überwacht uns.

Kommentar von Barcodekiller ,

Wenn du vor hast in der USA zu leben brauchst du ein Visum egal woher du kommst.

Es kam schon oft vor das die einreise nicht genehmigt wurde aufgrund von Sarkastischen oder Hetz Posts im Internet.

Kommentar von asdundab ,

Ich bin davon ausgegangen du meins Urlaubsreisen.

Kommentar von Unbekannt1337 ,

ESTA braucht man 2 Jahre gültig und man darf sich einmal 90 Tage und später nochmal 90 Tage aufhalten. Allerdings darf man sich damit nicht so lange aufhalten wie mit dem Visum soweit ich weiß. Redefreiheit ja, aber der Grenzbeamte entscheide immer wer rein darf und wer nicht, ich glaube wenn man da zu frei ist darf man den nächsten Flieger nachhause nehmen. :D

Kommentar von asdundab ,

Denkst du die machen sich wirklich bei jedem Urlaubsreisenden die Mühe das zu überprüfen.

Antwort
von Martnoderyo, 42

Kann ich mir (Unabhängig davon wie ich zu den USA stehe) kaaaaaaaum vorstellen. Wer merkt sich denn heutzutage noch positive Sachen? Kappa :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten