Frage von alex1804mator, 45

Speicherplatzproblem auf Reisen. (mp4. und jpeg) Laptop mitschleppen oder Alternative suchen?

Ich fliege für 2 Wochen ins Ausland zur meiner Oma und möchte auf meiner Reise viele Fotos machen und Videos aufnehmen. Ich schätze mal, dass es um die 2 Stunden Videomaterial (1080p, 30 fps) und 100-250 Fotos (16,9 Megapixel, jpeg) werden. Ich habe aber nur 2 8gb-Speicherkarten zur Verfügung. Was soll ich machen? Ich könnte meinen Laptop mitnehemn und alle Fotos und Video rüberziehen. Das wäre aber ziemlich anstrengend, da das Teil ziemlich schwer ist. Ich habe mir auch schon überlegt, vom Laptop meiner Oma die Datein irgendwo ins Netz zu laden, damit ich sie in Deutschland dann runterladen kann. Ich weiß, dass das mit Dropbox möglich ist. Jedoch hat man da soweit ich weiß nur 2gb zu Verfügung. Kennt jemand eine (kostenlose) Alternative? Oder reichen mir die 16gb? Ich bin Schülerin und habe kein Geld um mir weitern Speicherplatz zu kaufen. Danke! :)

Antwort
von christl10, 26

Ich würde das Risiko nicht hinnehmen wollen um teures Equipment mit in den Urlaub zu nehmen. 16GB Reichen für Fotos vollkommen aus. Für die Videos würde ich mir eine 64GB Speicherkarte kaufen oder schenken lassen. Eine 64GB Karte kostet gerade mal 20€. Jetzt sag nicht Du hast keine 20€ über, wenn nicht, dann lass sie Dir von der Oma schenken. Speicherplatz ist mega billig geworden. 

https://www.amazon.de/SanDisk-Ultra-80%C2%A0MB-Class-Speicherkarte/dp/B014IX0234...

Antwort
von Cremo15, 10

Hallo,16 Gig ist schon eine menge für Fotos. Den Laptop würde ich auf jedenfall nicht mit nehmen zu viel Gewicht.

Schau mal in Märkten nach und da gibt es große Speicherkarten von 8Gig schon ab 5,99 denke mal das kann man vom Taschengeld bestreiten falls zu Zweifel hast das deine nicht ausreichen.

Gruß Cremo

Antwort
von bibi110640, 6

Ich empfehle, weitere Speicherkarten zu kaufen. Natürlich muß man irgendwie die Daten auf einen anderen Datenträger oder auf ein anderes Gerät überspielen. Aber ich benutze grundsätzlich meine Speicherkarten nur einmal. Dann archiviere ich sie als zusätzliche Datensicherung. Außerdem daran denken: Selbst auf dem Laptop sind sie gefährdet. Also immer mindestens 1 Kopie auf einem zweiten Datenträger oder Gerät.

Antwort
von Ceddosh, 30

Ich denke mal 16GB sollten schon reichen :D

Wenn nicht kauf dir einen USB-Stick und zieh die Bilder dort drauf.

Kommentar von christl10 ,

USB Stick? Wie soll sie von der Kamera die Fotos auf den USB Stick bekommen? 

Kommentar von Ceddosh ,

Oh, stimmt. Verdammt, danke für den Hinweis :p

Kommentar von hum02 ,

naja seine oma hat ja einen laptop :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community