Frage von VersalzeneSuppe, 29

Speicherplatz freigeben bei nur 16 GB auf einer 2 TB Festplatte?

Ich habe mir einen neuen PC gekauft mit Windows 10 und einer 2 TB Festplatte, als ich jedoch GTAV installieren wollte hieß es das 60 GB benötigt werden ich jedoch nur 16 GB zur verfügung hätte und das ich mehr Speicher freigeben muss. Ich bin ratlos und hab keine Ahnung wie ich Speicher freigeben soll.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von annamariem1990, 17

Hi,

ich habe das selbe Problem gehabt... Acer Predator Gaming PC gekauft und auf der SSD (60GB) waren nur 6,5GB frei. Nach Deinstallation sämtlicher Bullshit-Software hatte ich 8,7GB frei....
Das Problem liegt nicht an eine kaputten Festplatte, einem falschen Einlesen der Festplatte, sondern schlicht weg das Windows sich a) allgemein Resourcen sichert und diese gesicherten Resourcen ebenfalls für weitere Account (z.B. Gastaccount) zudem reserviert...

Ich habe mir TuneUp Utilities zugelegt. In diesem Programm konnte ich dann ungenutze Resourcen wieder freigeben und hatte ca. 38GB freien Speicher!

Vielleicht solltest Du Dir ebenfalls ein Tool zulegen, was ungenutzen/nicht benötigte, also somit freie Resourcen freigibt.

Hoffe ich konnte Dir helfen...

Viele Grüße

Anna

Antwort
von RosalieSophie, 27

Vielleicht hast du zwei Festplatten, dann könntest du die andere anwählen.

Antwort
von Gummileder, 28

Wie viel ist denn auf der HD noch frei? Sind es mindestens die 60GB?

Antwort
von Bleihorn, 29

Speicher freigeben heißt: Daten löschen.

Keine Ahnung aus welchen Gründen auch immer du auf einer 2TB großen Festplatte keinen Platz mehr hast. Entweder die Festplatte wurde falsch formatiert oder du solltest mal das eine oder andere Spiel löschen was da drauf ist um Speicher freizugeben.

Kommentar von VersalzeneSuppe ,

Wie ich sagte "Neu" das heißt da is nich ein einziges spielb drauf daher...

Kommentar von Bleihorn ,

wenn die 2TB festplatte offensichtlich nicht von dir gefüllt wurde, dann kann es sein dass sie entweder falsch "gelesen" wird vom PC oder dass sie kaputt ist. beides ist nicht gut. was nun an der festplatte nicht stimmt kann dir aber niemand sagen, das müsste man persönlich überprüfen. Am besten du lässt die Festplatte umtauschen und behauptest einfach beim Umtausch, dass die Sektoren kaputt sind. Das sollte als Umtauschgrund schon reichen. Und dann guckste halt bei der neuen Festplatte wie es damit ausschaut.

Antwort
von VersalzeneSuppe, 6

Ich habe das Problem gelöst. Da der PC neu ist wusste ich nicht das der Instalationspfad automatisch auf C:\ ist und sich nicht auf die Festplatte fixiert (D:\) aber Danke an alle!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community