Frage von baggel, 19

Speicherplatz bei X Box one und PS4?

Hallo, ich habe eine PS4 mit 500GB und folgendes Problem: Lege ich eine Spieledisc ein, verliert meine Festplatte etwa 60GB. Das heißt, ich kann nur eine begrenzte Anzahl von Spielen spielen. Obwohl ich ja die Spiele als Disk habe, zeigt meine Festplatte nun an: Kein Speicherplatz mehr frei. Ich kann jetzt keine weiteres Spiel mehr spielen. Echt blöd. Müsste erst eins löschen, damit ich ein Neues spielen kann. Ist das normal? Bei der PS3 wurde keine Speicherplatz benötigt. Wie ist es bei der X Box one? Verliert die X Box one auch Speicherplatz pro Spiel? Danke für eure Antworten!

Antwort
von Thorsten2805, 13

ja klar ist bei der xbox one auch so, du mußt ja das spiel von der disk auf die festplatte kopieren,

das braucht natürlich platz auf der festplatte für die daten, du mußt die disk beim spielstart aber reinlegen damit das spiel startet, der vorteil ist das eine festplatte schneller ist als ein dvd/blueray laufwerk und leiser, sonst wäre das beim spielen schön laut wenn ständig das dvd/blueray laufwerk laufen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community