Frage von ElClown, 26

Speicherort und Medium von zB. YouTube Filmen?

Ich wollt mal Fragen wie zum Beispiel Google es löst, dass sie ihre Videos so speichern, dass Tausende Leute sie gleichzeitig in 4k Streamen können...1. Punkt wäre die Festplatte! Welche Festplatte kann sowas bzw kommen Raid Systeme oder ähnliches zum Einsatz? 2. Punkt Die Bandbreite...was für eine Leitung haben die Anliegen in ihren Serverzentren? 10 GBit ...das wäre doch immer noch zu langsam oder? Und dann noch eine Frage zu der Menge...ich meine auf YouTube gibt es sooo viele Videos das müssen doch hunderte von Gigabyte sein, wie wird das ganze verwaltet?...sry ich hab so einen Punkte Tick ;D und danke schonmal für eure Antworten xD

Antwort
von Maisbaer78, 13

Es sind viele Server-Stationen, sogenannte Datacenter die alle gleichzeitig Daten zur Verfügung stellen. Es muss also nicht 1 Server alles liefern und durch seine knappe Bandbreite pressen, sondern viele hundert tun das. Dann würden auch aus einer 10Gbit Anbindung mehrere Terabit werden.

Das Backbonenetz läuft über Lichtwellenleiter, da sind rein rechnerisch 9Terabit drin.   Viel Platz für Daten.

Kommentar von Maisbaer78 ,

Raidsysteme kommen in professionellen Servern grundsätzlich vor. Weniger der Geschwindigkeit wegen, mehr der Ausfallsicherheit und der Redundanz wegen.

Antwort
von annokrat, 10

google veröffentlicht etliche technische infos zu ihren rechenzentren. wir hier in d sind z.b. an das rechenzentrum in belgien angeschlossen. dadurch kann google seine hiesigen zuschauer auf relativ kurzem weg (und damit mit niedrigem ping) anbinden.

kann mir vorstellen, dass google auch anschlusswerte für seine rechenzentren angibt.

streamen: da wird natürlich für viele zuschauer viel bandbreite benötigt. allerdings dürften noch nicht allzu viele streams gleichzeitig laufen und noch von relativ wenigen zuschauern geguckt werden. wenn der bedarf steigt, dann hat google immer die technik ausgebaut.

annokrat

nachtrag, hier noch ein link zum thema:

https://www.google.com/intl/de\_ALL/about/datacenters/gallery/#/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community