Frage von Kebin98, 25

Speicherbedarf von digitalisierter Stereo-LP berechnen?

Aufgabe: Berechnen Sie den Speicherplatz, den eine digitalisierte Stereo-LP von ca. 45 Minuten Länge benötigt. Als Aufnahmegerät dient ein Rechner, der mindestens über eine 16-Bit-Soundkarte verfügen muss.

Daraus konnte ich folgendes rauslesen:

Spieldauer: 45min Bittiefe: 16 Bit Abtastrate: 44,1kH (standard)

Gerechnet habe ich also (2700sekunden * 44100Hz * 16Bit * 2) / 1000 = 3810240 byte

3810240 Byte entspricht 3,6 mByte. Das Ergebnis lautet aber 476,3 mByte.

Ich sitzt schon so lange an dieser Aufgabe. Kann mir bitte jemand erklären wie das funktioniert? Wäre wirklich sehr dankbar dafür.

Antwort
von JPHeisenberg, 20

Du hast nen Fehler in deiner Umrechung, du rechnest mit Bit und bekommst byte raus, das ist ein unterschied.

Rechne mal: 2700sec * 44100Hz * 2Byte * 2 / 1000

Dann hast du das Ergebnis in KByte

Kommentar von Kebin98 ,

Danke dir!

So einfach kann es manchmal sein. Logischer Denkfehler.

Funktioniert also auch wenn ich anstatt durch 1000 teile durch 8 teile.

Kommentar von JPHeisenberg ,

Passiert ja jedem mal wenn man sich festfrisst.

Das mit dem statt 1000 durch 8 Teilen versteh ich aber jetzt nicht wie du das meinst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten