Speicher belegt, Fotos allerdings nicht zu finden (Speicherkarte)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Daten sind gelöscht durch die Formatierung bei der Reparatur. Wenn die Fotos sehr wichtig sind, gibt es eine kleine Chance, sie beim Spezialisten wiederherstellen zu lassen, ist aber nicht ganz billig und auch nicht garantiert. Es dürfen aber auf keinen Fall neue Daten drauf geschrieben worden sein. Bei einem Laufwerk im Computer wäre es einfacher, aber bei Speicherkarten ist es kritisch.

Das nächsten Mal lieber die Kamera per USB anschließen statt reparieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5000mWLaser
30.11.2015, 04:09

Wurde dies wirklich formatiert? den vom formatieren habe ich bestimmt nichts gelesen! und wenn die karte formatiert wurde müsste dann der speicher nicht leer sein? es sind noch immer 6 GB belegt! und ja werde ab jetzt bestimmt die kamera nur per USB anschliessen

0

Schonmal versucht die cam per USB an den PC zu koppeln? Canon hat sicherlich auch ein eigenes Tool dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 5000mWLaser
29.11.2015, 18:43

Ja habe es soeben probiert, muss dazu allerdings noch sagen das nachdem mir das windows mit den speicherkarten'reparatur'vorgang vorgegangen ist die Fotos auch nicht mehr auf der Kamera zu sehen sind (zeigt mir an das keine Bilder mehr vorhanden sind)

0