Speicher aufrüsten auf Wii U?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei einer Festplatte mit eigener Stromzufuhr bist du i.d.R. auf der sicheren Seite.

Bei Festplatten, die den Strom über USB ziehen und USB-Sticks kannst du dagegen sehr leicht Pech haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich funktioniert das mit der sd Karte, bei mir jedenfalls reibungslos, hab 32 gb drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sid83
10.11.2015, 19:26

Prinzipiell nimmt die Wii U ja meine SD Karte auch. Allerdings kann ich lediglich im Wii Menü Spielstände darauf verschieben. Und das ist ja grad das Problem. Ich will Spiele aus dem E-Shop runter laden und nicht Speicherdaten hin und her schieben.

0

USB Stick klappt hervorragend, muss aber zuvor formatiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht nicht. Die Wii ist halt ne Kiddo Konsole.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sid83
10.11.2015, 19:20

Wage ich zu bezweifeln. Nintendo will ja bestimmt Spiele über den E-Shop verscherbeln, das muss prinzipiell ja auch mit der 8GB Variante der Konsole möglich sein. Sonst wäre der E-Shop ja sehr sinnfrei.

1
Kommentar von Christophror
10.11.2015, 19:22

NEIN ES GEHT NICHT! Du hättest dir gleich eine Konsole mit mehr Speicher kaufen müssen. Google kann das bestätigen.

0
Kommentar von janix99
10.11.2015, 20:35

USB Stick. Wenn du willst kannst du sogar ne Festplatte anschließen, die mit Usb 2 kompatibel ist.

0
Kommentar von ZockerLP9
10.11.2015, 20:39

zufälligerweise habe ich meine WiiU mit einer 500 gb Festplatte aufgerüstet.

0

usb-sticks funktionieren definitiv. auch festplatten können verwendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tranks
11.11.2015, 05:48

1TB externe Festplatte mit USB 2 sollte es auf jeden Fall klappen

0