Frage von Altair64,

Speedport w 700 v mit Fritz!Wlan Repeater 310 verbinden

Hallo, ich versuche mit allen Tricks meinen neu erworbenen Repeater mit meinem 'alten' Router zu verbinden. Funktioniert aber nicht. Hat jemand einen heissen Tip ?

Antwort von netzy,

dann beschreib doch mal alle deine Tricks die du schon versucht hast und wo genau dein Problem liegt

Kommentar von Altair64,

Hallo Netzy, ich habe laut Installationanleitung den Repeater konfiguriert, den Router entsprechend eingestellt ( MAC Filter aus, VerschlüsselungWPA + WPA ). Die Verbindung von Repeater und Router klappt nicht. Die 'blaue Zeile' läuft ewig , er findet den Router nicht. Gruss Altair64

Kommentar von netzy,

hier zuerst der Link zum Handbuch ;)

http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZWLAN/Handbuch_FRITZ_WLAN_Repeater_...

im Kapitel 3 ab Seite 10 sind alle 3 Möglichkeiten beschrieben, wie man den 310er einrichtet, 1.) mit WPS 2.) ohne WPS mit dem Assistenten und 3.) manuell

mit der manuellen Methode sollte es auf jeden Fall funktionieren, vorrausgesetzt im Speedport ist kein MAC-Filter aktiviert, der die Verbindung dann nicht zulassen würde, die SSID des Speedport ist "Sichtbar" eingestellt und der WLAN-Kanal am Speedport steht zwischen 1 und 11

Kommentar von Altair64,

Hallo Netzy, geht leider nicht. der Speedport versteht den repeater nicht. ich werde wohl in den sauren Apfel beissen und einen neuen Router bei der Telekom mieten. Trotzdem Dank für Deine Hilfe !

Kommentar von netzy,

tut mir leid wenn ich dir nicht mehr helfen konnte, wenn ein WLAN-Client zu deinem Router verbinden kann, dann sollte es auch der Repeater können, der macht ja auch nichts anderes

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community