Frage von OnkelClaus, 8

Speedport 724 Tausch Fritzbox?

Hallo, ich habe mir einen Magenta Vertrag zugelegt und den Speedport 724 als Router bekommen. Nun hat ein Techniker versucht Wlan Kamaras über Android/offene Ports zu konfigurieren, was nicht klappte. In Foren habe ich nun gelesen das viele auf Ihren Speedort von außen nicht zugreifen können. Warum ist die Telekom, weil das Problem ja schon lange bekannt ist, nicht in der Lage eine vernünftige Software als update zu bringen? Gibt es die Möglichkeit eine Fritzbox im Tausch zum Speedport zu bekommen? Oder hat irgend jemand eine Lösung? Vielen Dank für Eure Hilfe

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 7

Hallo OnkelClaus,

es ist schon möglich, von außen auf den Speedport zuzugreifen, sofern es denn richtig konfiguriert ist.

Wie das funktioniert, findest du in der Bedienungsanleitung ab Seite 82.

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung_speedport_w724v.pdf

Als Tausch bekommst du keine Fritzbox, du kannst aber jeden Router, sofern er deinen Anschluss unterstützt, anschließen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von NSchuder, 8

Es steht Dir frei Dir eine Fritzbox zu kaufen und diese an Stelle des Speedport-Routers zu verwenden. Von der Telekom wirst Du wohl kaum eine Fritzbox im Austausch bekommen.

Antwort
von fiwaldi, 5

Bein Speedport sind einige Probleme bewusst eingebaut

Leider kostet die fritzbox ein paar €uronen mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten