Speedfight 2 Roller fährt trotz Drossel 50 KM/H?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,
ich weiß nicht wie der Roller gedrosselt wurde und auch nicht, was für Pspiere Du hast.

Ist die Geschwindigkeit in den Papieren eingetragen, oder gibt es dafür ein Gutachten?

Falls ein Gutachten für die Drossel vorliegt, ist dort eingetragen, was verbaut wurde, das steht glaube ich auf Seite 7.

Normal ist es jedenfalls nicht, dass der Roller so schnell ist.

Entweder wurde die CDI entdrosselt, getauscht, oder ist defekt.

Schau mal nach, ob in die Variomatik ein Kabel führt.
Das Kabel geht zum Drehzahlmesser und sollte mit der CDI verbunden sein.
Wurde dieses Kabel getrennt, kann die CDI die Drehzahl nicht mehr messen und wurde entdrosselt.

Wenn das Jabel wieder verbunden wird, sollte es wieder langsamer sein.

Dass der Roller bergab schneller wird, weißt daraufhin, dass kein Distanzring in der Vario ist.
Manche gedrosselten Roller erhält man aber auch ohne.

Dass Du auf der Wiese langsamer bist, ist normal.
Der Reibungswiderstand ist höher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yologamer
12.07.2016, 23:03

Wie der Roller gedrosselt ist weiß ich leider nicht, dazu steht nichts in der Betriebserlaubnis. Dort steht nur das der Roller auf 25 KM/H gedrosselt wurde. Danke für die schnelle Antwort, werde morgen mal nachschauen.

0
Kommentar von RuedigerKaarst
14.07.2016, 17:31

Hallo und vielen Dank! 😊 wenn in den Papieren 25 km/H eingetragen sind, benötigt man kein Gutachten. Ich denke, dass eine 45er CDI eingebaut wurde. CDIs kosten im Internet ca. 20 €.

1

Hallo, also der soll über die Variomatik, Resonanzrohr am Auspuff und über die CDI gedrosselt sein. Das muß aber normalerweise in der Betriebserlaubnis stehen. Wenn nicht dann wurde der wahrscheinlich privat gedrosselt, daher dann auch keine Eintragung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung