Frage von ludwig1208, 66

Speedfan zeigt an das AUX 128grad, CPU 52grad und GPU 58grad hat was kann ich da machen?

Antwort
von NMirR, 27

Aux sind die Spannungswandler, und das ist schon extrem hoch. Mein Mainboard taktet ab 100 automatisch herunter. 120 gilt so als die Obergrenze. Hast du übertaktet? Ist die CPU für dein Board zugelassen? Hast du einen Top Down Kühler?

Kommentar von ludwig1208 ,

Ich habe die CPU zum mainboard Empfohlen bekommen. und was den kühler betrifft da ist nur der standert kühler für die cpu bei gewesen ( CPU : AMD Athlon II X2 280 Processor 3.6GHz / Mainboard glaube ich ist das

Asrock M3N78D FX

Kommentar von NMirR ,

OK, dann ist das ziemlich merkwürdig, das die Spannungswandler so heiß werden, da die Boxed Kühler diese normalerweise relativ gut Kühlen. Ich denke, dass sich dein PC einfach wegen zu hoher Aux Temperaturen abschaltet, oder treten die Abstürze auch bei Aux Temperaturen unter 100 Grad auf? Welches Programm benutzt du zum auslesen und von welchem Zustand stammen die Messwerte? Idle oder Load, also Ruhe oder unter Last?

Antwort
von IBAxhascox, 43

wenn dein PC schon lange so läuft ist alles in butter....

Kommentar von ludwig1208 ,

Naja mein pc kackt locker 2-3 mal am tag ab und ich denke das es entweder daran liegt oder das ich ein 100cm bildschirm dran hab und die graka ein Readeon HD 4870 ist und das sie vielleicht nicht mit den pixeln hinterher kommt ?!

Kommentar von IBAxhascox ,

welche auflösung hat der Bildschirm? Full HD oder mehr? FullHD sollte sie packen... vieleicht hat das Netzteil bisschen wenig Leistung und ist deshalb am Anschlag... sonst pack noch nen exhaust lüfter rein ^^ 

Kommentar von ludwig1208 ,

Das Netzteil hat wohl 650 w

Kommentar von IBAxhascox ,

sollte auch reichen ich habe 350 watt mit ner 750 ti.... vieleicht treiber updaten oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten