Frage von Alex1996H 27.02.2013

Speck weg ... so schnell wie möglich !

  • Antwort von FENTON 27.02.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich
    • Jeden morgen 60min. aufs Laufband.

    • Auch jeden Abend für 60min. auf die Tretmühle!

    • Fettarm und Eiweißreich essen.

    • Kohlenhydrate vor allem morgens!

    • Damit dein Körper nicht in den Energiesparmodus geht und nur noch wenig Fett verbrennt, weil er alles, was er bekommt sofort speichert, musst Du regelmäßig essen und vor allem sauber (=gesund!).

    • Versuch ca. alle 2 Stunden eine Kleinigkeit zu essen, anstatt 3 große Mahlzeiten am Tag zu haben. Dies regt den Stoffwechsel an und dein Körper verbrennt fleißig weiter.

    • 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht täglich!

    • Wenn Fett, dann nur in Form von ungesättigten Fettsäuren! (die „guten“ Fette)

    LG und viel Erfolg :)

  • Antwort von Fillyyy 27.02.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hey.

    XDVerwirrt, warum denkst du das? Ich trink auch nur Wasser und bin ganz sicher nicht Magersüchtig!

    Ich hab das Problem auch.

    Man braucht in erster Linie nicht nur auf die Ernährung achten.

    Wichtig ist eher Bauchmuskeltraining... Das klappt am besten im Studio.

    Bauchpresse zB oder diverse Kurse bei zB Superfit (da bin ich auch) oder neuerdings auch McFit, glaub ich.

    Dadurch werden Muskeln aufgebaut die natürlich auch Platz brauchen.

    Folge: Deine Haut wird geformt und straffer.

    Wichtig ist eben Selbstbeherrschung und Disziplin. Klappt natürlich auch nicht von heut auf morgen!

    Liebe Grüße und viel Erfolg,

    Fillyyy

  • Antwort von BabaBaby 27.02.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Lies dich mal hier ein bisschen durch, könnten ein paar gute Tipps bei sein:

    http://kalorienverbrennen.de/

  • Antwort von Schneemoeve 27.02.2013

    500kcal ins Defizit gehen, du isst warscheinlich zu viel und / oder du hast einfach zu wenig Muskeln.

  • Antwort von blabla256 27.02.2013

    sehr viel trinken also so 2 liter oder mehr am tag , ausgewogene ernährung wie regelmäßig obst und gemüse 1 oder 2 mal die woche fleisch am besten hühnchen, einmal die woche fisch, und nicht zu viele "ungesunde" fette ^^ ich würde dir verschiedene bauchmuskelübungen empfehlen falls du die nicht schon machst ^^ sowas wie sit ups und so..

  • Antwort von Uberskillzzz 27.02.2013

    Tausch einfach alle ungesunden Dinge in deiner Ernährung aus durch natürliche Gesunde und verzichte auf Produkte aus weißem Mehl. Abends keine Kohlenhydrate mehr Essen. 3 Liter wasser pro tag trinken

  • Antwort von DeathJoker 27.02.2013

    Bewegung und Wasser sind schon gut. Ich mach ab und zu eine Woche sowas wie eine Gemüse/Obst Diät, dann esse ich nur Obst/Gemüse. Finger weg von Nudeln, sau viele Kalorien ;)

  • Antwort von XDVerwirrt 27.02.2013

    Du klingst so, als ob du ein guter Kandidat für Magersucht wärst ;P

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!