Frage von verstehichnit, 77

SPD schickt ebenfalls Angela Merkel als Kandidatin ins Rennen?

Ich habe heute morgen in einer Zeitung gelesen, dass Frau Angela Merkel auch für die SPD ins Rennen geht...Ist das nicht unfair, denn so hat sie doppelte Chancen in der Bundestagswahl 2017???

Ich finde das eine unverschämtheit von der SPD wie auch Merkel!

Denkt ihr das das wirklich passiert?

LG Stefan

Antwort
von Dxmklvw, 42

Das ist zwar lediglich eine Fake-Meldung, aber wenn es so wäre, dann hätte das schon etwas für sich. Es würde uns das amerikanische Dilemma ersparen, zwischen Pest und Cholera wählen zu müssen.

Kommentar von verstehichnit ,

Fake Meldung ?? Meinst du das geht ?

Kommentar von Dxmklvw ,

Ob nun Fake oder mißverstandene Satire ist zumindest für diejenigen völlig egal, die da etwas überlesen oder aus sonstigen Gründen etwas falsch verstanden haben und dann meinen, daß es ein Tatsachenbereicht sei.

Antwort
von Victoryice,

SPD unterstützt Merkel so oder so!

Wer sicher sein möchte das Merkel nicht mehr Bundeskanzlerin wird darf nicht CDU SPD Grüne Linke wählen ansonsten hat sie schon gewonnen.

Antwort
von archibaldesel, 46

Der Postillion ist keine Zeitung, sondern eine Satireseite, du Nase.

Kommentar von verstehichnit ,

Was? Im Internet steht das aber so ... Du Nase

Kommentar von archibaldesel ,

Ja genau, das ist eine Postillion-Satire, du Nase und keine Schlagzeile. Wenn du Glück hast, nimmt der Postillion deine Frage als Screenshot auf, weil du auf so einen Blödsinn hereingefallen bist.

Kommentar von verstehichnit ,

Oh ...also wollen die Merkel gar nicht zur Wahl aufstellen?

Also hab das gehört das sie bei der CDU aufgestellt ist....komisch was ? Du Nase

Kommentar von archibaldesel ,

Schau dir die Tagesschau an, dann weißt du, wer die möglichen Kanzlerkandidaten der SPD sind. Dann musst du dich hier nicht weiterhin blamieren.

Kommentar von archibaldesel ,

Deine Frage bezog sich ausdrücklich auf den Kandidaten der SPD,   

Antwort
von ClochardFranken, 49

Du hast dich verlesen. Oder der Verfasser dieser Information hat keinerlei Ahnung, oder der Beitrag war nicht ernst gemeint, und eine Satire. Merkel tritt für die CDU an. Der Kandidat der SPD wird noch bekannt gegeben. Merkel ist es garantiert nicht.

Antwort
von stubenkuecken, 44
Antwort
von Victoryice, 5

Das war doch klar die SPD unterstützt Merkel!

Daher habe ich mich gewundert wieso Wähler die entäuscht sind von der CDU die SPD wählen!Ist doch das selbe!Die hat doch schon das Kanzleramt in der Tasche Wahl hin oder her!

Antwort
von paulklaus, 3

Schon mal was von SATIRE gehört ???????????

pk

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten