Frage von Ichbau, 20

Spaß Enduro Kaufberatung?

Hallo ich suche eine Enduro für meine Freizeit kann mich aber absolut nicht entscheiden welche bzw. nichtmal ob 2 oder 4 Tackter. Ich fahre seit Jahren Motorrad alle möglichen Modelle die Enduro wird meine 3. Maschine (MT07 und R6 habe ich zuhause). Die Enduro soll schon Power haben und wird fast ausschließlich Offroad bewegt ich möchte damit auch bisschen Tricksen (Wheely/Stoppy/Burnout/Driften). Es soll halt ein Fun bike werden bei dem Stürze egal sind. Schrauben kann ich selber :). Meine Frage ist nun was könnt ihr von Leistung und Modell (Robustheit) empfehlen ? Bitte mit Begründung

Ich möchte eine Enduro keine Cross!

Antwort
von HuskyfahrerWRE, 10

Hei.
Von der Leistung her nehmen sich mittlerweile 2 und 4 - Takt nicht mehr viel. Aber meiner Meinung nach macht das fahren mit 2-Taktern immer noch mehr Spaß. Diese Motorräder sind allerdings wegen der sehr exponentiellen Leistungskurve für Wheelies oder ähnliches schlecht geeignet. Dafür aber im Gelände gut aufgehoben. Ein weiteres Problem am 2-Takter ist, dass du die neueren Modelle überhaupt nicht auf der Straße fahren darf, da sie von Werk aus für Wettkämpfe ausgelegt sind.
Wenn du ein Motorrad suchst, mit dem du sowohl guten Abzug, als auch Handling für Tricks haben willst, würde ich dir eine KTM EXC 530 empfehlen. Am besten mit Supermoto Bereifung (für Driften). Sind auch nicht so teuer wie die neueren Modelle.

Hoffe ich konnte helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten