Frage von yahoo23, 42

Spart man echtes Geld im Black-Friday?

Antwort
von Klife1, 3

So viel spart man nicht. Zwar sind viele Artikel stark reduziert, aber das bezieht sich ja in der Regel auf die UVP. Wenn man mal die Preise beobachtet merkt man, dass die Preise auch nicht sehr viel günstiger sind als sonst (wenn überhaupt). 

Wenn ein Fernseher am Black Friday für 50% angeboten wird, spart man auch nur paar Euro, weil man ihn sonst z.B. für 40% unter UVP bekommt. Und in paar Monaten ist der TV dann noch günstiger, weil wieder neuere besser Modelle rauskommen.

Unterm Strich lohnt es sich wohl nur, wenn man JETZT gerade einen Fernseher möchte, weil der alte kaputt ist. Ansonsten sollen solche Pseudo-Megaschnäppchen nur dazu anregen, dass man etwas kauft - auch wenn man es im Moment eigentlich gar nicht braucht. Aber da das Geld bei den Leuten relativ locker sitzt und sie gierig nach Konsum sind, funktioniert das ganz gut. :)

Ich hab am Black Friday einiges an echtem Geld gespart, weil Ich mir nichts (unnötiges) gekauft habe. :)

Antwort
von Hardware02, 6

Man spart dann, wenn man etwas günstiger bekommt, das man sowieso kaufen wollte. Man spart nicht, wenn man irgendwas kauft, nur weil es gerade günstig ist. 

Also mit anderen Worten: Es kann nicht schaden, mal einen Blick auf die Angebote zu werfen, wenn es einen nicht zu viel Zeit kostet. (Ich habe mir so im September eine Matratze bei Aldi für EUR 59,95 gesichert.) Aber wenn man dann etwas kauft, nur weil es günstig ist, z.B. eine Matratze, die man im Moment gar nicht braucht, dann hat man Geld zum Fenster rausgeworfen.

Antwort
von Mafyo, 18

wenig gekaufte ware  oder restbestände werden als angebot offen gelegt für viele leute die sparsam sind denken die müssen es sich kaufen, das ist aber blenderei, sehr oft kauft man dinge die man eig nicht wirklich brauch, man kauft sie nur weil dort sonderangebot oder sowas steht

Antwort
von kevin1905, 17

Wenn man Sachen kauft, die man ohnehin gekauft hätte, ja,

Wenn man Sachen kauft, die man eigentlich nicht braucht nur weil sie günstig sind, ehr nicht.

Antwort
von MaHi84, 19

Am meisten sparst, wenn gar nichts erst kaufst. :D Aber es gibt durchaus einige Angebote, die wirklich unschlagbar sind.

Preissuchmaschinen sind dein Freund und Helfer, um die vermeintlichen Schnäppchen zu überprüfen.

PS: Trotzdem solltest du nur dann etwas kaufen, wenn es eh vorhattest und dich nicht aus dem Nichts zu animieren lassen.

Antwort
von Derschnupfen, 29

Ist doch nichts anderes als eine Masche um Konsum anzukurbeln mehr nicht

Antwort
von wanted98, 19

Ich selbst halte davon nichts.Habe bis jetzt eigentlich auch keinen gesehen der wirklich nen krassen gewinn gemacht hat :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community