Frage von einefrage26, 109

Sparkonto von Eltern einfach aufgelöst?

Hallo an alle :) ich habe folgende frage. Meine Freundin hat von Geburt an ein Sparkonto bekommen. Wir fanden nun ein Kontoauszug bei ihr zufällig vom Januar 2013. Auf diesen steht drauf das sich knapp 11.000 Euro darauf befinden. Auf den auszug steht auch drauf das das Konto 1 Tag vor ihren 18 Geburtstag aufgelöst wurde und das gesamte Geld abgehoben wurde. Sie sollte es eigentlich zum 18 bekommen. Zum 18 wurde ihr allerdings gesagt man lege es noch 3 Jahre länger an. Das habe wir exakt heute wo sie bald 21 Jahre alt wird herausgefunden und finden es moralisch sehr fragwürdig.

Nun die Frage ist das eigentlich rechtlich erlaubt ??

Antwort
von 234er, 84

Naja rechtlich gesehen, hat deine Freundin keinen Anspruch.

Ihre Eltern haben das Geld gespart, ob nun für sie oder nicht, spielt keine Rolle. Es spielt nur eine Rolle, wenn deine Freundin der Konto-Inhaber ist/war.

Kommentar von einefrage26 ,

Das Sparkonto läuft/lief auf Ihren Namen.

Danke für die schnelle Antwort

Kommentar von 234er ,

Am besten wäre doch ein Gespräch mit den Eltern deiner Freundin? oder ggf. mal bei der Bank anrufen, wie das läuft.

Kommentar von einefrage26 ,

Ach die Schwiegereltern ^^ Laut ihnen existiert dieses Konto ja brav.Sie wollen blos bestimmen und ganz genau wissen wofür meine Freundin es haben möchte

Kommentar von Xipolis ,

Ich würde Dir nicht empfehlen Dich in Vermögensangelegenheiten die Deine Freundin und deren Eltern betreffen aktiv einzumischen.

Deine Freundin wird ja in Kürze über das Guthaben verfügen können, daher hat sich das dann erledigt. 

Und natürlich können Erziehungsberechtigte für ein minderjähriges Kind wirksam bestimmen, dass diesem Vermögen erst mit Vollendung des 21. Lebensjahres ausgezahlt wird. Die Eltern haben diesen Vertrag im Namen der Tochter eben so abgeschlossen.

Kommentar von einefrage26 ,

Du hast es nicht ganz verstande...die eltern sagen das sparkonto existiert sie bekommt es mit 21...es wurde aber aufgelöst und abgehoben..aus spaß fragte sie eben mal ob das noch steht mit den konto..die antwort "natürlich es ist das gleiche"

Antwort
von Computermaniac, 66

Solange sie nicht 18 war gehörte das geld quasi den eltern (in anderen worten: pech gehabt)

wenn die eltern das jetzt wo anders angelegt haben in ihrem namen (den der eltern) dann gehört das geld immernoch den eltern bis sie es ihr geben

Kommentar von Xipolis ,

Nein, die Erziehungsbrechtigten dürfen nur im Sinne der Tochter darüber verfügen und nichts tun um das Vermögen zu gefährden.

Kommentar von martinzuhause ,

dazu muss das konto aber auch der minderjährigen tochter gehört haben.

und einen tag vor dem 18. geburtstag können sie es natürlich noch für die tochter anlegen. wenn es denn eine sichere anlage ist

Kommentar von gerolsteiner06 ,

Falsch. Das Geld gehört der Freundin, denn das Konto lief auf ihren Namen. Das Wort "quasi" ist hier unsinnig.

Die Eltern hatten das recht  es in  Sinne ihrer Tochter zu verwalten, anber nicht es einfach einzukassieren. Das Geld gehört NICHT den Eltern und jetzt, da sie über 18 ist kann sie die Herausgabe verlangen. Sie muß nicht bis 21 oder einem anderen Termin warten, den die Eltern gesetzt haben.

Kommentar von martinzuhause ,

die eltern können das geld aber einen tag vor dem 18. geburtstag im sinne der tochter anlegen.

die tochter kann natürlich die anlage da dann sicher vorfristig kündigen. allerdings nicht kostenlos.

Antwort
von martinzuhause, 57

kommt imemr drauf an auf wessen namen das konto lief.

Antwort
von alisiastephania, 67

Naja wenn das Sparkonto auf dem Namen deiner Freundin ihrer Mutter läuft, darf sie das ganze Geld rechtlich abheben. 

Kommentar von einefrage26 ,

Es lief auf den Namen meiner Freundin

Kommentar von alisiastephania ,

Bei uns würde es rechtlich nicht funktionieren! (Komme aber nicht aus Deutschland) 

Kommentar von Xipolis ,

Die Erziehungsberechtigten können entscheiden, wie sie das Vermögen des minderjährigen Kindes für das Kind anlegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten