Sparkassen EC-Karte gesperrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, bevor du 18/Volljährig warst, hatten deine Eltern/Erziehungsberechtigten gesetzlich die Erlaubnis auf dein Konto zuzugreifen. 

Das hat sich nun automatisch geändert. Die Bank möchte sich nun den Kontoführungs-Vertrag mit dir von dir mittels Unterschrift bestätigen lassen. Zu diesem Zweck hat dich die Bank (egal welche) mit Sicherheit angeschrieben. 

Da Du noch nicht vorbeikamst, hat die Bank die Karte gesperrt. Nur so kann die Bank sicherstellen, dass die nun unbefugten Eltern Kontozugriff nehmen und Du persönlich vorstellig wirst um mit dir alle Fragen rund um dein Konto zu klären, z.B. auch ob nicht doch jemand Vollmacht für dein Konto erhält. 

Vergiss nicht einen aktuellen, gültigen Ausweis mit zur Bank zu nehmen, die müssen nämlich deine Identität prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute, es liegt an der Volljährigkeit. Kontoüberziehung ist wohl nicht der Fall?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

missbräuchlichen Verwendungen

Das klingt schon nach was Schlimmeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwert098
26.10.2016, 18:34

Ja, finde ich auch..... Aber im Brief stand halt "missbräuchliche Verwendung der Karte" obwohl ich die bestimmt 4 Wochen nicht benutzt habe........

0

.......cool bleiben, bei dem Gespräch  mit der Bank wird sich alles klären.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung