Sparkasse oder Volksbank welche würdet ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin bei der Sparkasse mein Mann auch wir zahlen beide nichts und sind mit dem Service mehr als zufrieden also alles super ;) 👍🏻

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von realReport
11.05.2016, 02:25

Na das kommt noch das die Sparkasse Gebühren verlangt. Bei mir war es auch "kostenlos" auf einmal 7€ monatlich und dann 25€ ... Jap Bank verklagt... Den Typen eine auf die Schnauze  gehauen vorm Richter und hab Respekt bekommen xD

0

Es gibt so viele verschiedene Sparkassen oder auch Volksbanken. Die können nicht miteinander verglichen werden. Es liegt auch an den Leuten die vor Ort arbeiten.

Ein Schülerkonto ist ja auch kostenlos, von daher kannst du die Bank ja gut testen. 

Außerdem kannst du ja jederzeit dein Konto auflösen. Das ist ja keine Entscheidung fürs Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab auch von der Sparkasse zur Volksbank gewechselt, bei der Sparkasse sind die alle unfreundlich und frech und die haben meinem onkel mal einen kredit von 3tsd euro nicht gegeben obwohl er 2,5-3 netto verdient, komisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aktionaer0010
11.05.2016, 01:35

Einen Grund wird es haben warum sie ihm keine 3k geben. Wäre alles in Ordnung würden sie es sofort geben, schliesslich verdienen die dran..

0

Es gibt hunderte verschiedene Sparkassen und hunderte verschiedene Volksbanken, die sich alle in ihren Konditionen, ihren Angeboten, ihrem Service und ihrer Kundenfreundlichkeit mehr oder weniger stark unterscheiden. Ohne die jeweilige Sparkasse bzw. Volksbank zu kennen, kann man deswegen schwer eine Empfehlung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

private banken sind cooler

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alexus977
11.05.2016, 01:30

und riskanter

0

Was möchtest Du wissen?