Frage von keksmagcookies, 24

Sparkasse Kleingeld?

hey! ich habe irgendwie 20 Euro in Kupfergeld, habe aber gehört wenn ich diese einzahlen will muss ich richtig viele gebühren dafür bezahlen.. lohnt sich das dann noch?

Antwort
von Menuett,
ja

In unserer Sparkassenhauptfiliale kann man das in einen Münzzählautomaten werfen und es wird direkt aufs Konto gebucht.

Völlig kostenfrei.


Antwort
von GuenterLeipzig, 23
NEIN

20 EUR sind doch nun wirklich nicht viel. Das kann an nach und nach ausgeben, gut ist.

Günter

Kommentar von keksmagcookies ,

ich wollte diese aber für meinen schüler austausch auf mein konto einzahlen.

Antwort
von Capo94, 21

gebühren muss man immer zahlen wenn man kein Mitglied ist. Keine Sorge, die Mitarbeiter zählen auch nicht selber sondern packen die Münzen in einen automaten der das dann zählt

Antwort
von piadina, 24

Es ist, glaube ich, 1%. Also lohnt es sich nur bei Beträgen, die Du nicht beim Einkaufen unterbringen kannst.

Antwort
von rbeier, 22
ja

Bei unserer Sparkasse und auch bei der Commerzbank ist das Einzahlen von Geldmünzen über den Einzahlungsautomat für Kunden kostenfrei.

Antwort
von 762002, 21

Wenn es aufs Konto geht ist es kostenlos. Aber wenn man es in Bar möchte wird eine Gebür fällig. (Ist bei uns so)

Antwort
von chipinky, 23
ja

Hey bei uns in der SSK Kannst du das Geld in einen Automaten geben ist in einer Minute gezählt ,bekommst du nen Druck und das Geld ist dann auf deinem Konto ...Kostenlos .

Antwort
von olgimolgi, 6

ich kenne es von meiner Sparkasse so, dass sie es für Kunden umsonst machen, aber für Nichtkunden wird es teuer. Frag doch mal bei deiner Hausbank nach.

Antwort
von EinGast99, 18

Das hängt von der Sparkasse ab. Von kostenfrei bis Pauschalpreis wird es da alles geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten