Frage von BridgeWay, 48

Sparkasse Anfrage abgelehnt wegen schlechten Noten?

Bin momentan in der 12. Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums. Notendurchschnitt von den Fächern Erdkunde, Latein, Deutsch, Mathe, Englisch und Naturwissenschaften war um die 2,7. Mir wurde von einigen Mitarbeitern von der Sparkasse klar gemacht, dass mein Schnitt unter 2,5 hinausgehen soll. Sozusagen wäre also eine Bewerbung laut denen "sinnlos". Da ich in einem Jahr dann die 13. Klasse voraussichtlich beenden werde und somit dann mein Abi in der Tasche habe, sollte ich mich laut denen erneut bewerben als "Bankkaufmann". Die Frage ist, könnte ich denn mein Schnitt verbessern, da ja die Prüfungen dann anstehen denke ich wohl kaum. Wäre es dennoch möglich mein Schnitt um 0,2 zu verbessern? ( Nicht damit ich jetzt meine Freizeit vergesse, habe schon so kaum noch welche :D )

Antwort
von archibaldesel, 32

Für einen künftige Abiturienten ist dein Satzbau ziemlich chaotisch. In der Form würde ich keine Bewerbung abschicken.

Wie kannst du schon deinen Notenschnitt verbessern? Durch bessere Klausuren. Da wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als mehr zu arbeiten.

Du must eine Entscheidung treffen. Freizeit oder verbesserte Noten. Beides wird kaum miteinander zu vereinbaren sein.


Kommentar von rockglf ,

Für einen künftige Abiturienten ist dein Satzbau ziemlich chaotisch. In der Form würde ich keine Bewerbung abschicken.

Habe mir exakt das gleiche gedacht. Hatte teils wirklich Verständnisprobleme. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten