Frage von Can507, 307

Sparhandy- Abzocke?

Folgende Situation: Am 31.07 habe ich über Sparhandy ein iPhone 6s+ Vertrag von Vodafone bestellt, der Vertrag monatlich kostet mich 39,00€ und die einmal Zahlung des iPhones 49,00€, so steht es auch in meiner Mail die ich danach bekommen habe. Nun habe ich aus reiner Neugierde nochmals auf der Sparhandyseite nachgeschaut, das Handy mit demselben Vertrag- das Handy kostet nun bei der einmal Zahlung 139,00€. Aber darüber würde ich noch nicht informiert, meine Ware habe ich auch noch nicht. Muss ich jetzt die 49,00€ oder die 139,00€ zahlen? Ist das überhaupt rechtens?

Antwort
von BlackRose10897, 277

Wenn du laut Vertrag 49 Euro Anzahlung zu bezahlen hast, ist das auch bindend.

Gut möglich, dass das ein zeitlich begrenztes Sonderangebot war und die Anzahlung nun für neue Verträge wieder teurer ist.

Antwort
von JohnSnow42, 244

Du hast doch sicher eine Mail als Bestätigung bekommen. Dort sollten deine Konditionen drinstehen die deinen Kaufvertrag darstellen.

Natürlich kann der Betreiber die Konditionen täglich ändern - das betrifft aber dann nicht den Kaufvertrag, den du zu anderen Konditionen geschlossen hast.

Antwort
von ludpin, 211

Sparhandy ist seriös. Es gibt immer kurzfristige Sparangebote. Nicht vergessen frühzeitig spät. 3 Monate vor Ende der 2 Jahre kündigen.

Und gleich die Drittanbietersperre bei Vodafone einrichten lassen. Sonst hackt sich mal ein Erotik oder Glückspieldienst rein.

Antwort
von wiki01, 217

Rechtens ist das, was in deinem Vertrag steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community