Frage von magnum72, 45

Spargelgenuss bei Gicht empfehlenswert oder eher nicht?

Ich leide seit einigen Jahren unter Gicht. Habe das aber dank meiner Ernährung gut im Griff. Komme sogar ohne Medikamente aus.Da jetzt wieder Spargel aktuell ist frage ich mich ob er für mich eher schädlich ist oder doch eher gut. Spargel wird ja vieles nachgesagt,unter anderem das er den Körper entgiftet. Und Schlacken ausschwemmt. Hört sich für mich erst mal gut an . Kann mir da mal jemand was zu sagen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von andie61, 27

Der Körper ist kein Hochofen,er enthält keine Schlacken die raus müssen,das mit dem Entschlacken ist dummes Zeug mit dem Geld gemacht wird.Spargel hilft nicht bei Gicht,er schadet aber auch nicht obwohl er einen hohen Puringehalt hat.

http://gichtinfo.de/spargel-bei-gicht-2/

Kommentar von michi57319 ,

Guter Link. Jetzt weiß ich, wie ein Stinktier riecht ^^

Kommentar von andie61 ,

Danke für den Stern,Gruss andie

Antwort
von beangato, 27

Einmal essen wird m. E. nicht schaden.

http://gichtinfo.de/spargel-bei-gicht-2/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten