Frage von jeshems, 43

SPARBUCH SINNVOLL?

Hey ich möchte geld sparen findet ihr es sinnvoll wenn ich mir ein sparbuch bei der volksbank anlege?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rolf42, 29

Bei den derzeitigen Zinsen lohnt sich das praktisch nicht.

Zumindest etwas besser sind die Konditionen für Tagesgeldkonten bei verschiedenen Direktbanken: Die ING-Diba bietet z.B. derzeit 1 % für die ersten vier Monate, danach 0,35 %. Zum Vergleich: Auf ein normales Sparbuch bekommt man oft nur noch 0,01 bis 0,1%.

Kommentar von jeshems ,

Wieviel € sind es wenn ich ca 100 - 200 euro drauf habe im jahr/monat

Kommentar von Rolf42 ,

Hmm... - bei der Größenordnung lohnt sich nicht einmal der Aufwand, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. 0,35% von 200 Euro sind 70 Cent im Jahr.

Kommentar von jeshems ,

Was soll das heißen? und was ist ein Tagesgeldkonto? Ich möchte einfach mein Taschengeld 40€ im Monat sparen und wenn ichs in meine Spardose packe bleibt es dort nicht lange genau so wie auf meinem Konto.

Kommentar von Rolf42 ,

Tut mir leid, aber dass du noch Taschengeld bekommst, habe ich deiner Frage nicht ansehen können.

Frage bei deiner Volksbank mal, ob es besondere Sparangebote für Kinder und Jugendliche gibt.

Antwort
von derhandkuss, 21

Zinsen darfst Du bei einem Sparbuch keine großen erwarten. Wenn Du Glück hast, bekommst Du 0,3 %. Das wären dann pro Jahr bei 100 € nur 30 Cent.

Ein Sparbuch ist aber noch immer eine einfache Möglichkeit, auf ein Ziel hin zu sparen und Geld anzusammeln.

Kommentar von jeshems ,

Ist es auch sicher und können unbefukte drauf zugreiben wenn ja kann ich das irgentwie sichern?

Antwort
von sahov, 25

Du bekommst so gut wie keine Zinsen auf ein Sparbuch, das sollte dir klar sein.

Aber immer noch besser als das Geld unnötig auszugeben.

Kommentar von jeshems ,

Ja ich spare momentan auf einige sachen also ist es sinnvoll? Und wie Zinsen im Jahr oder im Monat? und wie viele?

Kommentar von sahov ,

Die Zinsen hängen vom Anbieter ab.

In Österreich hast du derzeit bei einem Anbieter eines Tagesgeldkonto 0,8% pro Jahr.

Das sind bei 1000 € die genau 1 Jahr lang am Sparbuch liegen fette 8 € die du an Zinsen bekommst. Dann schlägt noch das Finanzamt zu und es bleiben heisse 6 € übrig ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten