Sparbuch darf ich es benutzen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

hast du das Sparbuch in der Hand? Dann kannst du es auch benutzen.

Wenn du es von deiner Oma bekommen hast, dann ist es doch kein Thema es auch zu nutzen.

Hast du deiner Oma das Sparbuch geklaut, dann ist es moralisch verwerflich, selbst wenn dein Name drin steht.

Also, entscheide dich....

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

entweder gibt deine Oma das Sparbuch frei, da kannst du die nur ansprechen, dass du absolut in einem Geldnotstand bist, oder deine Oma ist gestorben und hiermit wird das Sparbuch frei gegeben. Die Frage ist, warum brauchst du das Geld dringend. Ich war schon mal trotz Ganztagsjob und Nebenjob in echter Not, weil ich die Ausbildung meiner Tochter finanziert habe, da habe ich meine Eltern angesprochen, mir vorübergehend zu helfen, mit Rückzahlung. Sprich, wenn du in Not bist doch erst einmal deine Eltern an zur vorübergehenden Unterstützung und dann kannst du das Sparbuch deiner Oma immer noch als Hintergund-Finanze nutzen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du nicht mit deiner Oma darüber sprechen? Dann brauchst du auch kein schlechtes Gewissen haben, wenn sie deine Gründe versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du kannst es erst nutzen wenn deine Oma es übergeben hat !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann rede mal mit deiner Oma darüber, weil nutzen darfst du es sobald sie dir dieses überreicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung